Detailansicht

Von Betroffenen zu Beteiligten?
Einblicke in die Beteiligungspraxis von themenübergreifenden Selbsthilfedachverbänden
Daniela Rojatz
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Rudolf Forster
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29793.42706.126454-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Forderung nach Partizipation von BürgerInnen und PatientInnen im Gesundheitswesen ist alles andere als neu. In Österreich werden die Interessen von PatientInnen durch Patientenanwälte und in unterschiedlichem Ausmaß auch von themenübergreifenden Selbsthilfedachverbänden vertreten. Selbsthilfe und Partizipation von PatientInnen sind zwei Themenbereiche, die für Österreich weitgehend unerforscht sind. In dieser Arbeit werden beide Bereiche verbunden, indem die formelle als auch informelle Beteiligungspraxis von themenübergreifenden Selbsthilfedachverbänden auf Landesebene analysiert wird. Zu diesem Zweck wird ein zweistufiges Vorgehen gewählt, wobei ExpertInneninterviews die Haupt-datengrundlage bilden. In einem ersten Schritt wird die allgemeine Beteiligungspraxis von drei themenübergreifenden Selbsthilfedachverbänden analysiert, während im zweiten Schritt die Beteiligung an einem ausgewählten Gremium näher untersucht wird. Es zeigt sich, dass sich die drei untersuchten Selbsthilfedachverbände in unterschiedlichem Ausmaß an gesundheitspolitischen Gremien (mit Stimmrecht!), aber auch an anderen Organisationen und Netzwerken im Gesundheitsbereich beteiligen. Vernetzung und Präsenz im Feld (Präsent sein und Präsenz zeigen) erscheinen als Herzstücke der Interessenvertretung. Durch die Beteiligungspraxis der Dachverbände und deren Beteiligungsverständnis (mit Patienten sprechen, nicht für sie), scheint sich vor allem ein Informationszugewinn zu ergeben, der die Handlungsmöglichkeiten der Betroffenen, der Selbsthilfegruppenmitglieder, erweitert.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Patientenbeteiligung Selbsthilfedachverband
Autor*innen
Daniela Rojatz
Haupttitel (Deutsch)
Von Betroffenen zu Beteiligten?
Hauptuntertitel (Deutsch)
Einblicke in die Beteiligungspraxis von themenübergreifenden Selbsthilfedachverbänden
Publikationsjahr
2011
Umfangsangabe
166 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Rudolf Forster
Klassifikation
71 Soziologie > 71.38 Soziale Bewegungen
AC Nummer
AC08427659
Utheses ID
11795
Studienkennzahl
UA | 121 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1