Detailansicht

Die Etablierung der Grünen in Österreich
zur Entstehungsgeschichte der Grünen aus den Protestbewegungen bis zu ihrer Parlamentarisierung 1986
Peter Sniesko
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Karl Ucakar
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30293.85996.965863-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Ausgehend von den vorhandenen Erkenntnissen der Bewegungs- und Parteien-forschung thematisiert die vorliegende Arbeit den parteipolitischen Entstehungs- und Etablierungsprozess der österreichischen Grünen von Mitte der siebziger Jahre bis zu ihrem Einzug in den österreichischen Nationalrat 1986. Dabei wird davon ausgegan-gen, dass die Grünen ihre Wurzeln in den durch die Ausbreitung postmaterialistischer Wertemuster entstehenden neuen sozialen Bewegungen haben, die vor dem Hinter-grund eines weltweiten Wertewandels als Ausdruck geänderter Partizipationsansprü-che und eines gestiegenen politischen Kritik- und Protestbewusstseins aufkommen. Insbesondere die österreichische Anti-Atomkraft- und Ökologiebewegung mit ihren Kristallisationspunkten Zwentendorf und Hainburg stellt jenes Protest- und Mobilisie-rungsbasis dar, aus der heraus sich grüne und alternative Parteien zunächst lokal, in weiterer Folge regional und schließlich bundeweit etablierten. Dieser etwa ein Jahr-zehnt dauernde Entwicklungs- und Etablierungsprozess der Grünen verlief aufgrund der Vielfalt und Heterogenität der beteiligten Gruppierungen und AkteurInnen über-aus kontrovers und konflikthaft, pluralistisch und dynamisch, fand aber schließlich mit ihrer erfolgreichen Parlamentarisierung 1986 dennoch einen Abschluss.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Die Grünen Österreich Entstehungsgeschichte Parlamentarisierung Protestbewegungen Neue soziale Bewegungen
Autor*innen
Peter Sniesko
Haupttitel (Deutsch)
Die Etablierung der Grünen in Österreich
Hauptuntertitel (Deutsch)
zur Entstehungsgeschichte der Grünen aus den Protestbewegungen bis zu ihrer Parlamentarisierung 1986
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
V, 160 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Karl Ucakar
Klassifikationen
89 Politologie > 89.61 Politische Parteien ,
89 Politologie > 89.62 Politische Bewegungen
AC Nummer
AC09043522
Utheses ID
18146
Studienkennzahl
UA | 300 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1