Detailansicht

Die Entwicklung der Beziehung von Mutter und Baby unter Berücksichtigung des abwesenden Vaters im ersten Lebensjahr
Überlegungen zum Aufbau der inneren Welt anhand einer einjährigen Babybeobachtung
Anita Pfeiffer
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Betreuer*in
Gertraud Diem-Wille
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29374.14516.112263-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die folgende Diplomarbeit richtet ihren Blick auf die Entwicklung der Beziehung von Mutter und Baby im ersten Lebensjahr. Dabei sollen die Besonderheiten eines anwesenden bzw. abwesenden Vaters, im Sinne der Triangulationsfähigkeit, herausgearbeitet werden, um die physische und psychische Entwicklung des Kindes zu untersuchen. Durch die Methode der psychoanalytischen Babybeobachtung von Esther Bick kann das Erleben eines Babys und seine Umwelt nachgezeichnet werden. Der Beobachter erhält eine bedeutende Rolle. Diese Einzelfallstudie wurde theoretisch durch die Objektbeziehungstheorie gestützt und durch ergänzende psychoanalytische Grundannahmen ergänzt.
Abstract
(Englisch)
The following thesis focuses on the development of the relationship between mother and baby during the first year. Here are the specifics of a present and absent father. They are worked out in terms of the ability to triangulate to examine the physical and mental development of the child. According to the method of psychoanalytic observation of babys by Esther Bick the experience of a baby and its environment are traced. The observer receives a significant role. This case study was theoretically supported by the object relation theory and supplemented by additional psychoanalytic assumptions.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Parent-child relationship importance of the mother mother-child relationship the present and absent father triangulation Infant Observation
Schlagwörter
(Deutsch)
Eltern-Kind-Beziehung Bedeutung der Mutter Mutter-Kind-Beziehung der anwesende und abwesende Vater Triangulation Infant Observation
Autor*innen
Anita Pfeiffer
Haupttitel (Deutsch)
Die Entwicklung der Beziehung von Mutter und Baby unter Berücksichtigung des abwesenden Vaters im ersten Lebensjahr
Hauptuntertitel (Deutsch)
Überlegungen zum Aufbau der inneren Welt anhand einer einjährigen Babybeobachtung
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
114 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Gertraud Diem-Wille
Klassifikationen
80 Pädagogik > 80.03 Methoden und Techniken der Pädagogik ,
80 Pädagogik > 80.10 Hauptrichtungen in der Pädagogik ,
80 Pädagogik > 80.20 Teilgebiete der Pädagogik
AC Nummer
AC10687974
Utheses ID
20624
Studienkennzahl
UA | 297 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1