Detailansicht

Kompetenzveränderung im Firmunterricht
zur Theorie und Praxis zweier Firmmodelle in zweier Glaubensgemeinschaften
Martina Meidl
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Betreuer*in
Henning Schluß
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.23141
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29190.36586.940063-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage: „Ist eine Veränderung der religiösen Kompetenzen der untersuchten FirmkandidatInnen zu erkennen?“ und geht dabei auf zwei verschiedene Firmmodelle in zwei verschiedenen Pfarren ein. Dabei wird ein Forschungsintsrument entwickelt, dass die Kompetenzen der Firmlinge in Bezug auf religiöses Wissen, Verhalten bei religiösen Gebräuchen sowie Textverständnis misst. Für die theoretische Basis dieser Arbeit wird auf Kompetenzen im Allgemeinen, den Kompetenzbegriff von Weinert und auf religiöse Kompetenzen eingegangen. Weiters werden beide Pfarren, die bei dieser Untersuchung teilgennehmen und deren Firmvorbereitungsmodelle vorgestellt. Zum Schluss wird auf die Forschungsfrage Bezug genommen und dabei Weinerts Kompetenzmodell miteinbezogen
Abstract
(Englisch)
The present work higlights the question: "is a change in the religious responsibilities of the examined candidates confirmation clear?" and goes in two different models, of confirmation in two different parishes. A leadership tool is developed to measures the responsibilities of the confirmands in terms of religious knowledge, behavior on religious practices and reading comprehension. The theoretical basis of this work is discussed in general competencies, the concept of competence of Weinert and religious competencies. Furthermore, the two parishes, which take part of this research and presented their confirmation models.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Firmung Firmunterricht Kompetenzen Kompetenzveränderung
Autor*innen
Martina Meidl
Haupttitel (Deutsch)
Kompetenzveränderung im Firmunterricht
Hauptuntertitel (Deutsch)
zur Theorie und Praxis zweier Firmmodelle in zweier Glaubensgemeinschaften
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
102 S. : graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Henning Schluß
Klassifikationen
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.00 Theologie, Religionswissenschaft: Allgemeines ,
81 Bildungswesen > 81.05 Bildungsforschung
AC Nummer
AC10725755
Utheses ID
20698
Studienkennzahl
UA | 297 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1