Detailansicht

Rumänische Avantgarde in der Zwischenkriegszeit
Avangarda românească în perioada interbelică
Florentina Chelaru Moldovan
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Heinrich Stiehler
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.26620
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30226.96279.962361-8
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Allgemein geht man davon aus, dass Avantgarde gleichzusetzen ist mit Revolution und mit Kollaps eines literarischen Feldes. Die Auswirkungen beziehen sich auf die soziale und die künstlerische Ebene, das Ziel ist eine Synthese von Leben und Kunst. Die Avantgarde sorgt für eine neue Einschätzung des rumänischen kulturellen Erbes hinsichtlich der Beziehung zwischen Tradition und Innovation. Eine avantgardistische Bewegung durchschreitet eine literarische Epoche, bis sie sich an die Spitze setzt und tonangebend wird. Aber auch hier beeinflusst die Ökonomie die kulturelle Entwicklung. Sobald die wirtschaftlichen Mechanismen auf die kulturelle Ebene einwirken, sinkt ihr Wert. Zuerst war die literarische Seite dominant, jetzt wird sie von der wirtschaftlichen dominiert. Es kann aber auch umgekehrt sein. Alle literarischen Strömungen können einen avantgardistische Charakter haben. In diesem Fall wird der Begriff Avantgarde dafür verwendet, um die folgenden literarischen Strömungen des 20. Jahrhunderts zu beschreiben: Dadaismus, Futurismus, Surrealismus, Konstruktivismus, Integralismus etc. Die Avantgarde negiert die Tradition, sie ist in gewisser Weise extremistisch und von einem dynamischen Geist gekennzeichnet. Sie konzentriert sich auf die Kreativität, die sie als einen Prozess ansieht, auf ein Streben nach Authentizität, sie verweigert sich der Konvention und versteht die Literatur als eine Aktivität des Geistes, sie will sich mit dem Geist ihrer Zeit synchronisieren.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
avant-garde
Schlagwörter
(Deutsch)
Avantgarde
Autor*innen
Florentina Chelaru Moldovan
Haupttitel ()
Rumänische Avantgarde in der Zwischenkriegszeit
Hauptuntertitel ()
Avangarda românească în perioada interbelică
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
113 S. : Ill.
Sprache
Beurteiler*in
Heinrich Stiehler
Klassifikation
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.20 Romanische Sprachen und Literaturen: Allgemeines
AC Nummer
AC10810551
Utheses ID
23800
Studienkennzahl
UA | 236 | 354 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1