Detailansicht

Ehrenkodex, Duellzwang und Spielleidenschaft in ausgewählten Werken von Arthur Schnitzler und deren szenische Umsetzung
Eva-Maria Rath
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Hilde Haider-Pregler
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.27371
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29858.96465.153566-6
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Im Zentrum stehen zwei Novellen von Schnitzler und deren Umsetzung als Bühnenaufführungen und Filmadaptionen. Die Themen Ehrenkodex, Duellpraxis und der Hang zum Glücksspiel werden im Zusammenhang mit dem Offizierstand genauer betrachtet.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Schnitzler Ehre Duell Spielleidenschaft Leutnant Gustl Spiel im Morgengrauen
Autor*innen
Eva-Maria Rath
Haupttitel (Deutsch)
Ehrenkodex, Duellzwang und Spielleidenschaft in ausgewählten Werken von Arthur Schnitzler und deren szenische Umsetzung
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
124 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Hilde Haider-Pregler
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.02 Theater: Allgemeines
AC Nummer
AC10837828
Utheses ID
24470
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1