Detailansicht

Diagnostische Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen
Britta Klose
Art der Arbeit
Dissertation
Universität
Universität Wien
Fakultät
Evangelisch-Theologische Fakultät
Betreuer*in
Martin Rothgangel
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.27378
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30327.06770.910669-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Dissertation mit dem Titel "diagnostische Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen" stellt das Ergebnis eines Forschungsprojekts im Rahmen empirischer Bildungsforschung zur Lehrerkompetenzdiskussion dar. Anhand einer quantitativ orientierten Fragebogenstudie wurden hierbei diagnostische Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichts erforscht. Thematisch wurden die Kompetenzausprägungen für die Themen "Naturwissenschaft und Theologie" und "Werthaltung Jugendlicher" erfasst und statistisch evaluiert. Als Ergebnisse des Projekts konnten nicht nur Erhebungsinstrumente zur Erfassung diagnostischer Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen entwickelt und ein erstes grundlegendes Konzept diagnostischer Wahrnehmungskompetenzen für die genannten Bereiche gewonnen, sondern auch konkrete Vorschläge für die Umsetzung der Studienergebnisse in Lehreraus- und -fortbildung ermittelt werden.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Empirische Bildungsforschung Religionspädagogik Lehrerkompetenzforschung Religionsunterricht Diagnostische Kompetenz Naturwissenschaft und Glaube Werthaltung Jugendlicher
Autor*innen
Britta Klose
Haupttitel (Deutsch)
Diagnostische Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
211, 11 S. : graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*innen
Martin Rothgangel ,
Carsten Gennerich
Klassifikation
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.77 Religionspädagogik
AC Nummer
AC10803508
Utheses ID
24477
Studienkennzahl
UA | 782 | 041 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1