Detailansicht

Das Verbraucherleasing
Elisabeth Fischer
Art der Arbeit
Dissertation
Universität
Universität Wien
Fakultät
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Christiane Wendehorst
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30372.14687.276469-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Das Verbraucherleasing hat durch das Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz (DaKRÄG), das zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie 2008/48/EG in das nationale Recht erlassen wurde und am 11. Juni 2010 in Kraft getreten ist, einige grundlegende Änderungen erfahren. Die Neuregelungen für das Verbraucherleasing sind nun im Verbraucherkreditgesetz (VKrG) verankert, das den Kern des DaKRÄG darstellt. Da dieses Gesetz primär für klassische Kreditverträge geschaffen wurde, wird es Leasingverträgen nicht in allen Eigenheiten gerecht. Folglich können nur die wenigstens Bestimmungen des 2. Abschnitts des VKrG ohne Modifikation auf Leasingverträge übertragen werden. Ob und in welchem Umfang dieses Gesetz auf Leasinggeschäfte Anwendung findet, richtet sich nach der Rechtsnatur der konkreten vertraglichen Vereinbarung zwischen Leasingnehmer und Leasinggeber. Die Rechtslage gestaltet sich etwa bei den Informationspflichten nach §§ 5, 6, 9 VKrG, § 10 VKrG über den Tilgungsplan und § 11 Abs 1 bis 3 VKrG über die Änderung des Sollzinssatzes als schwierig, da das Gesetz hier auf Begrifflichkeiten abstellt, die aus der Kreditsprache entstammen und daher noch dem Fachjargon des Leasings angepasst werden müssten. Auch die Regelung über das Rücktrittrecht des Verbrauchers nach § 12 VKrG wirft zahlreiche Fragen hinsichtlich der Anwendung auf das Leasing auf, da sich die Frage stellt, was unter der Rückzahlung des ausbezahlten Betrags iSd § 12 Abs 3 VKrG zu verstehen ist und welche Folgen sich an diese knüpfen. Beim Verbraucherleasing iSd § 26 VKrG ist unter dem Begriff der Rückzahlung die Rückstellung des Leasingobjekts zu verstehen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Verbraucherkreditrichtlinie Verbraucherkreditgesetz Leasing
Autor*innen
Elisabeth Fischer
Haupttitel (Deutsch)
Das Verbraucherleasing
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
XVI, 188 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*innen
Brigitta Zöchling-Jud ,
Ernst Karner
Klassifikationen
86 Recht > 86.06 Rechtsvergleichung, Rechtsvereinheitlichung ,
86 Recht > 86.18 Privatrecht: Allgemeines ,
86 Recht > 86.20 Schuldrecht
AC Nummer
AC12099503
Utheses ID
29793
Studienkennzahl
UA | 783 | 101 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1