Detailansicht

Codex 1253 der Stiftsbibliothek Klosterneuburg und Codex 365 (rot) der Stiftsbibliothek Göttweig
zwei "Belial"-Handschriften des 15. Jahrhunderts und ihr Bezug zum Weltende
Edith Elfriede Kapeller
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Deutsche Philologie
Betreuer*in
Stephan Müller
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.37511
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30378.24463.905062-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Masterarbeit befasst sich mit zwei Handschriften – Klosterneuburg, Stiftsbibliothek, CCl (Codex Claustroneoburgensis) 1253; Göttweig, Stiftsbibliothek, Codex 365 (rot) / 409 (schwarz) – aus dem 15. Jahrhundert, die sowohl den deutschen ordo judiciarius „Belial“ als auch den „Antichrist-Bildertext“ enthalten. Die gemeinsame Überlieferung dieser Texte spiegelt ein thematisches Ineinander von Recht und Heilsgeschichte wieder, das sich schon alleine im „Belial“ selbst findet. Zahlreiche Verbindungen zwischen dem „Belial“ und dem „Antichrist-Bildertext“, oder allgemein Texten, die das Weltende betreffen, können auf eine geplante gemeinsame Tradierung der an sich von Zielgruppe, Gebrauchskontext und Anspruch unterschiedlichen Texte hinweisen, was in der vorliegenden Arbeit erörtert wird. Neben diesem Schwerpunkt wurden außerdem die beiden näher behandelten Handschriften umfassend beschrieben sowie die Überlieferungssituation des „Belial“ neu analysiert und tabellarisch dargestellt. Außerdem wurden der Arbeit diplomatische Abdrucke verschiedener besprochener Texte/Textteile beigegeben.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Belial Antichrist-Bildertext antichrist apocalypse manuscript Klosterneuburg Göttweig
Schlagwörter
(Deutsch)
Belial Antichrist-Bildertext Antichrist Weltende Apokalypse Handschrift Klosterneuburg Göttweig
Autor*innen
Edith Elfriede Kapeller
Haupttitel (Deutsch)
Codex 1253 der Stiftsbibliothek Klosterneuburg und Codex 365 (rot) der Stiftsbibliothek Göttweig
Hauptuntertitel (Deutsch)
zwei "Belial"-Handschriften des 15. Jahrhunderts und ihr Bezug zum Weltende
Publikationsjahr
2015
Umfangsangabe
164 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Stephan Müller
Klassifikationen
15 Geschichte > 15.33 Hoch- und Spätmittelalter ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.90 Literatur in Beziehung zu anderen Bereichen von Wissenschaft und Kultur ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.93 Literarische Stoffe, literarische Motive, literarische Themen ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.08 Deutsche Sprache und Literatur ,
86 Recht > 86.99 Recht: Sonstiges
AC Nummer
AC12289878
Utheses ID
33246
Studienkennzahl
UA | 066 | 817 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1