Detailansicht

Der arabische Dialekt von Kandar (Marokko)
Georg Böhm
Art der Arbeit
Dissertation
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Dr.-Studium der Philosophie Arabistik
Betreuer*in
Stephan Procházka
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29720.12888.172764-7
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit dem arabischen Dialekt des Bergbauerndorfes Kandar (Sefrou, Marokko). Bei dieser isolierten Sprachgemeinschaft besteht besonderes Interesse an der Dokumentation und Analyse der verwendeten Sprache, da sie sich in einer besonders starken Kontaktsituation mit dem sie umgebenden Berberischen steht. Hauptteil der Arbeit ist ein aus zwölf transkribierten Aufnahmen bestehendes Korpus, das mit einer grammatikalischen Annotation versehen wurde. Die Aufnahmen für dieses Korpus wurden im Zuge mehrerer Feldforschungsaufenthalte vor Ort mit der Hilfe von einheimischen InformantInnen gemacht. Diese Texte bilden die Grundlage für eine grammatikalische Beschreibung und Beurteilung des Dialekts. Der Dialekt lässt sich zu den zentralen hilalischen Dialekten Marokkos zählen.
Abstract
(Englisch)
The present study deals with the Arabic dialect of a remote mountain village called Kandar (Sefrou, Morocco). Due to its linguistically isolated position in regard to other groups of Arabic speaking people in Morocco (it is an Arabic speaking community amidst a region that is regarded to be monolingual Berber) documentation and analysis are of outmost importance. The dissertation consists of two parts of which the corpus comprises the main part of the dissertation. It is a collection of twelve texts, that are transcribed, annotated and translated. The recordings for these texts where made by the author himself on site in Morocco with the help of local informants. A brief grammatical description and further on classification of the dialect make up the second part of the study. It can be concluded that, it is a dialect that belongs to the large group of central hilali dialects of Morocco.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Arabisch Marokkanisches Arabisch Dialektologie Grammatik Darija Korpus
Autor*innen
Georg Böhm
Haupttitel (Deutsch)
Der arabische Dialekt von Kandar (Marokko)
Publikationsjahr
2016
Umfangsangabe
559 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*innen
Stephan Procházka ,
Jorge Aguadé Bofill
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.18 Dialektologie ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.74 Arabische Sprache und Literatur
AC Nummer
AC13228092
Utheses ID
37465
Studienkennzahl
UA | 092 | 385 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1