Detailansicht

Effects of soy ingredients (protein) on adipokines
systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials
Brigitte Schäfmann
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Ernährungswissenschaften
Betreuer*in
Georg Hoffmann
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-21424.27509.511571-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
In Anbetracht der steigenden Inzidenz der übergewichtigen Bevölkerung gewinnt das Fettgewebe mit dessen regulativen Aufgaben immer größere Bedeutung. Das Adipokinmuster im Fettgewebe ist bei adipösen Personen in Richtung Entzündung verschoben. Dadurch sind Adipokine an den Adipositas-assoziierten Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus Typ 2, Insulinresistenz, metabolisches Syndrom, endotheliale Dysfunktion und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beteiligt. Das Ziel dieser vorliegenden systematischen Übersichtsarbeit war es, den Effekt von Soja und dessen Bestandteile auf Adipokine, Entzündungsmarker und Marker der Endothelfunktion in randomisierten kontrollierten Studien (RCTs) darzustellen. Dafür wurde eine Literaturrecherche in den Datenbanken Pubmed, Embase und Cochrane durchgeführt. Insgesamt 61 RCTs erfüllten die Einschlusskriterien und davon wurden 43 RCTs mit einer Gesamtprobandenanzahl von 6986 in die Metaanalyse aufgenommen. Für die einzelnen Endothel- und Entzündungsparameter variierte die Studienanzahl zwischen zwei und 27 RCTs. Preorale Supplementierung mit Soja oder Sojabestandteilen bewirkt im Vergleich zur Kontrollintervention eine Erhöhung der flussvermittelten Vasodilatation (FMD). Es wurden 7 RCTs analysiert (gepoolte Mittelwertdifferenz 1,84%, 95% Konfidenzintervall [0,32, 3,37], p< 0,00001, I²= 84). Für alle anderen analysierten Entzündungsmarker (CRP, IL-1β, IL-6, Adiponectin, Leptin, TNF-α) und Marker der Endothelfunktion (sICAM-1, sVCAM-1, sE- Selektin, ET-1) sind die Ergebnisse zu inkonsistent, um einen eindeutigen Effekt identifizieren zu können. Aufgrund des unterschiedlichen Studiendesigns der RCTs war eine konservative Interpretation dieser Ergebnisse erforderlich.
Abstract
(Englisch)
In view of the increasing incidence of the obese population, fat tissue and its regulative functions are becoming more and more relevant. Obese individuals are having more and more inflammations because of the adi-pokines in the adopose tissue. Adipokines can cause related diseases such as diabetes mellitus Type 2, insulin resistance, metabolic syndrome, endothelial dysfunction and cardiovascular disease. The aim of the present systematic review is to demonstrate the effects of soy and its components on adipokines, inflammatory markers and markers of endo-thelial function in randomized controlled trials (RCT's). The following databases Pubmed, Embase and Cochrane were searched for studies published until October 2015. 61 RCT's met the inclusion criteria and 43 studies contained appropriate data for the meta-analysis (n=6986). Due to missing parameters 18 RCT’s were excluded. For each single endothelial and inflammatory parameters the number of studies available varied between two and 27 RCT's. Preorale supplementation with soy or soy components causes an increase in flow-mediated vasodilation (FMD) in comparison to the control intervention. Seven RCT’s were analyzed for FMD (pooled mean difference 1.84%, 95% confidence interval [0:32, 3:37], p <0.00001, I² = 84). The results for other analyzed markers of inflammation (CRP, IL-1β, IL-6, adi-ponectin, leptin, TNF-α) and markers of endothelial function (sICAM-1, sVCAM-1, sE-Selektin, ET-1) are not suitable for any conclusions. Due to different results of studies on RCT´s a conservative interpretation of these results was necessary.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
soy adipokines inflammatory marker marker of endothelial func-tion meta-analysis
Schlagwörter
(Deutsch)
Soja Adipokine Entzündungsmarker Marker der Endothelfunktion Metaanalyse
Autor*innen
Brigitte Schäfmann
Haupttitel (Deutsch)
Effects of soy ingredients (protein) on adipokines
Hauptuntertitel (Deutsch)
systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials
Paralleltitel (Deutsch)
Effekte von Soja-Inhaltsstoffen auf Adipokine : systematische Übersichtsarbeit und Metaanalyse von randomisierten kontrollierten Studien
Publikationsjahr
2016
Umfangsangabe
IV, 3-83 Seiten : Diagramme
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Georg Hoffmann
Klassifikation
44 Medizin > 44.21 Ernährung
AC Nummer
AC13330267
Utheses ID
38501
Studienkennzahl
UA | 066 | 838 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1