Detailansicht

A boy's best friend is his mother - Voyeurismus, Verbrechen und Starfvollzug in Alfred Hitchcocks "Psycho"
Sophia Thomasberger
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Theater-, Film- und Medientheorie
Betreuer*in
Rainer Maria Köppl
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-13554.81463.755861-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Anhand der Thesen von Freud, Reik, Lacan und Mulvey wird Alfred Hitchcocks "Psycho" analysiert und bearbeitet.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Hitchcock Psycho Voyeurismus Strafvollzug
Autor*innen
Sophia Thomasberger
Haupttitel (Deutsch)
A boy's best friend is his mother - Voyeurismus, Verbrechen und Starfvollzug in Alfred Hitchcocks "Psycho"
Publikationsjahr
2018
Umfangsangabe
80 Seiten : Illustrationen
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Rainer Maria Köppl
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.37 Film: Sonstiges
AC Nummer
AC15172286
Utheses ID
47831
Studienkennzahl
UA | 066 | 582 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1