Detailansicht

Infographic-style-maps
Geovisualisierung im Spannungsfeld zwischen Kartografie und Grafikdesign : eine Untersuchung des Darstellungskontinuums Karte - Infografik
Bernadette Czerniak
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Kartographie und Geoinformation
Betreuer*in
Andreas Riedl
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-13267.98503.731881-7
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Erfolgte in der Vergangenheit die Visualisierung georäumlicher Informationen vornehm nach etablierten Richtlinien und Darstellungsmethoden der kartografischen Gestaltungs- und Zeichenlehre, so hat vor allem die freie Datenverfügbarkeit dazu geführt, dass ebenso Disziplinen wie das Grafik- und Informationsdesign die Bedeutung geografischer Daten erkannt und sich ihrer grafischen Transkription angenommen haben. Infolge interdisziplinärer Arbeitsweisen erweiterte sich das Darstellungsspektrum der zur geografischen Informationsvermittlung verwendeten visuellen Produkte zunehmend. Innovative Geovisualisierungsformen – sogenannte Infographic-Style-Maps – entstanden. Im Überschneidungsbereich der beiden auf die visuelle Kommunikation ausgerichteten Medien Karte und Infografik gelegen, lassen die äußeren Erscheinungsbilder von Infographic-Style-Maps auf Anhieb keine klaren Aussagen über ihre zugrunde liegenden kartografischen respektive infografischen Gestaltungsinstrumentarien zu. Vor dem Hintergrund informations-, kommunikations- und zeichentheoretischer Ansätze wird folglich der Frage nachgegangen, wie Infographic-Style-Maps im Kontext der Kartografie und Geovisualisierung charakterisiert werden können und auf welche Weise sich das damit im Zusammenhang stehende visuelle Darstellungskontinuum Karte – Infografik klassifizieren lässt. Aufbauend auf den Erkenntnissen zu den Schwerpunktthemen Kartengrafik und Infografik sowie den dafür verantwortlichen Fachbereichen Kartografie und Grafikdesign, widmet sich die vorliegende Masterarbeit der Konzeption eines auf die (karto-)grafische Konstruktion und Gestaltung ausgerichteten Bewertungsschemas. Dieses ermöglicht auf Basis eines Kriterienkatalogs nicht bloß eine Typisierung von Infographic-Style-Maps, sondern stellt ebenso ein methodenorientiertes Verfahren zur Klassifizierung des Kontinuums Karte – Infografik vor.
Abstract
(Englisch)
In the past, geospatial information was mainly designed by following the guidelines of cartography and using its established principles and methods. Developments such as the open data movement increased the number of publicly available geographic data significantly. More and more disciplines, among them graphic and information design, became aware of the importance and strengths of geo-related information. By including geographic data in their visual representations, interdisciplinary work practices evolved. As a result, the range of visual products that communicate geographic information has increasingly expanded. Innovative forms of geovisualisation also referred to as infographic-style-maps have emerged. Infographic-style-maps are situated in between the two major forms of visual representation: map and infographic. Due to their special designs and unconventional appearances, it is not clear whether infographic-style-maps use cartographical design techniques or infographic design tools to convey geographic information. Against the background of visual semiotics and approaches of information and communication theories, this master thesis deals with the questions of how infographic-style-maps can be characterised from a cartographical perspective and in which way the related visual continuum of map and infographic can be structured methodically. Studies of map design and principles for composition of infographics as well as disciplinary aspects of cartography and graphic design are shown. Based on these findings, the paper develops a catalogue of criteria that not only enables the characterisation of infographic-style-maps but also offers a method for the classification of the continuum map – infographic.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Infographic-Style-Map Kartengrafik Infografik Kartografische Gestaltung Grafikdesign Kartografie
Schlagwörter
(Englisch)
infographic-style-map map design infographic cartographic design graphic design cartography
Autor*innen
Bernadette Czerniak
Haupttitel (Deutsch)
Infographic-style-maps
Hauptuntertitel (Deutsch)
Geovisualisierung im Spannungsfeld zwischen Kartografie und Grafikdesign : eine Untersuchung des Darstellungskontinuums Karte - Infografik
Publikationsjahr
2021
Umfangsangabe
ix, 215 Seiten : Illustrationen
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Andreas Riedl
Klassifikationen
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.37 Thematische Kartographie ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.40 Kartenherstellung ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.49 Kartographie: Sonstiges
AC Nummer
AC16527441
Utheses ID
61772
Studienkennzahl
UA | 066 | 856 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1