Detailansicht

"Sich schön machen" im Alter
eine kritische Analyse von Geschlecht und Körperbildern im Kontext neoliberaler Gesellschaften
Grit Höppner
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Gabriele Michalitsch
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30139.31894.549559-8
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Derzeit medial vermittelte Parolen bekannter Körperpflegehersteller sind eindeutig: Schönheitsbezogenes Selbstmanagement gemäß neoliberaler Postulate dient als altersübergreifender Grundsatz im Rahmen der Körpergestaltung. Die Masterarbeit spürt dem Verhältnis heutiger 60- bis 75jähriger Frauen und Männer zum Thema „Sich schön machen“ im Alter in Österreich nach. Der Fokus liegt auf gesellschaftlichen Mechanismen, die menschliches Handeln entsprechend sozialer Normensysteme im Kontext neoliberaler Gouvernementalität lenken und kontrollieren. In der österreichischen Gesellschaft existiert eine Reihe solcher körperbezogener Regierungsmechanismen. Aus diesen – Doing Gender, Doing Bodyfication, Doing Age und Doing Beautyfication – resultieren soziale Zuschreibungen, die letztlich zu einer (Re-)Produktion und Bestätigung gesellschaftlicher Macht- und Herrschaftsverhältnisse führen. Die Positionierungen älterer Frauen und älterer Männer in Bezug auf das Thema „Sich schön machen“ im Alter werden in der Masterarbeit in ihrer Bedeutung für deren Weiblichkeit bzw. Männlichkeit beleuchtet. Die Ergebnisse, welche aus der Analyse individueller Positionierungen resultieren, lassen letztlich Rückschlüsse hinsichtlich des sozialen Kontextes zu, in dem diese Aussagen stehen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
governmentality power power relations Foucault neo-liberalism gender age body beauty
Schlagwörter
(Deutsch)
Gouvernementalität Macht Herrschaftsverhältnisse Foucault Neoliberalismus Geschlecht Alter Körper Schönheit
Autor*innen
Grit Höppner
Haupttitel (Deutsch)
"Sich schön machen" im Alter
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine kritische Analyse von Geschlecht und Körperbildern im Kontext neoliberaler Gesellschaften
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
133 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Gabriele Michalitsch
Klassifikationen
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.03 Methoden und Techniken der geisteswissenschaftlichen Forschung ,
71 Soziologie > 71.31 Geschlechter und ihr Verhalten ,
71 Soziologie > 71.36 Alterssoziologie ,
71 Soziologie > 71.51 Werte, Normen ,
71 Soziologie > 71.52 Kulturelle Prozesse
AC Nummer
AC08244673
Utheses ID
9241
Studienkennzahl
UA | 066 | 808 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1