Detailansicht

Ethik im Alltag muslimischer Jugendlicher
Hamasat Hussein
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Betreuer*in
Ednan Aslan
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.12149
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30376.40042.105661-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Bedeutung und der Stellenwert ethischer Grundwerte nimmt zu. Ausgelöst durch ein Wertevakuum im privaten Bereich aber auch im Wirtschaftsleben und in der politischen Auseinandersetzung ist ein großes Bedürfnis nach ethischer Orientierung zu verzeichnen. Eine stabile und lebenswerte Gesellschaft kann ohne ein konsistentes System ethischer Wertvorstellungen nicht existieren und sich nicht entwickeln. Das Fehlen und/oder die Missachtung von ethischen Werten führt zu zerstörerischen Handlungen gegenüber Mitmenschen und natürlichen Ressourcen. Nachdem diese zerstörerischen Handlungen (Gewalt, Kriege, Umweltkatastrophen) zunehmend als bedrohlich empfunden werden, wird die Suche nach ethischen Werten intensiviert und damit rückt auch die Vermittlung von ethischen Werten wieder mehr in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses. Als ich vor ca. 2 Jahren das Thema für meine Arbeit gewählt habe, geschah dies aus Neugierde und ich habe mir nicht gedacht, dass es in kurzer Zeit eine große Bedeutung bekommen würde. Ich habe das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und mit verschiedenen Methoden zu fassen versucht. Einerseits war es das Studium von zeitgenössischer und historischer Sekundärliteratur zu Pädagogik und Ethik, andererseits das Studium der muslimischen, jüdischen und christlichen Primärliteratur und drittens wurde eine Befragung von muslimischen SchülerInnen durchgeführt, um zusätzlich zur Theorie einen lebendigen und aktuellen Einblick in die Bedeutung von ethischen Werten bei muslimischen Jugendlichen zu bekommen. diese Befragung, wenn sie auch nicht repräsentativ ist, zeigt doch die Bedeutung ethischer Werte im Leben der Jugendlichen und auch mit welcher Selbstverständlichkeit sie auf die religiösen Grundlagen zurückgeführt und mit diesen verbunden werden. Als Nebenaspekt ist die wenig neue, allerdings in ihrer Dimension den wenigsten bewusste enge geistige und inhaltliche Verwandtschaft der 3 monotheistischen Religionen bezüglich ihrer ethischen Grundwerte hervorzuheben. Dies verwundert nicht, sind doch sowohl Christen- und Judentum als auch Islam in ähnlichen gesellschaftlichen und historischen Situationen formuliert worden und die hauptsächlichen Ziele und Intentionen bei der Formulierung neben der Proklamation eines Ein-Gott Glaubens betrafen die Regelung sozialer und gesellschaftlicher Angelegenheiten.
Abstract
(Englisch)
The importance and significance of ethic values increases. Triggered by a vacuum of values both in private and economic affairs and the political contest a great demand for ethic orientation is to be registered. A stable and liveable society cannot exist and develop without a consistent system of ethic values. The lack and the disregard of ethic values leads to destructive actions towards fellow men and natural resources. Since these destructive actions (violence, wars, environmental hazards) are increasingly considered threatening, the quest for ethic values is being intensified and thus the presentation of ethic values in studies and education is focused more and more as an important topic of societal interest. When I chose the subject for my thesis two years ago, my main motif was curiosity and I didn´t think that there would be such an increase in importance in such a short time. I tried to approach the subject from different angles and with different methods. On the one hand I studied contemporary and historic secondary literature in the fields of educational science and ethics, on the other hand I studied Islamic, Jewish and Christian primary literature and thirdly I made interviews with Muslim pupils to gain a vivid and actual insight into the significance of ethic values of Muslim teenagers. These interviews, even though not representative, show clearly the significance of ethic values in the life of the teenagers and the self-evidence in connecting the values with Islamic religion. A side aspect of my thesis and certainly not new is the fact that the three monotheistic Religions are very closely related spiritually and content-relatedly concerning their basic ethic values. This is not surprising, since Christianity, Judaism and Islam were formed in similar societal and historic situations and the main objectives and intentions besides the proclamation of a monotheistic religion as contrast to polytheistic religions were the regulation of social and societal affairs.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Ethics moral Islamic religious education Islamic Religious Pedagogy School teachers students Ethical values Monotheistic Religions Muslim youths
Schlagwörter
(Deutsch)
Ethik Moral Islamischer Religionsunterricht Islamische Religionspädagogik Schule LehrerInnen SchülerInnen Ethische Werte Monotheistische Religionen Muslimische Jugendliche
Autor*innen
Hamasat Hussein
Haupttitel (Deutsch)
Ethik im Alltag muslimischer Jugendlicher
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
137 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Ednan Aslan
Klassifikationen
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.77 Religionspädagogik ,
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.81 Koran ,
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.82 Traditionsliteratur ,
80 Pädagogik > 80.36 Erziehung und Gesellschaft ,
80 Pädagogik > 80.45 Ethische Erziehung ,
80 Pädagogik > 80.51 Religiöse Erziehung ,
80 Pädagogik > 80.81 Soziales Umfeld
AC Nummer
AC08392602
Utheses ID
10952
Studienkennzahl
UA | 066 | 874 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1