Detailansicht

Die AlphaLiege in der Musiktherapie
eine Sondierung möglicher Anschlüsse auf empirischer Basis
Monika Lackenbauer
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Psychologie
Betreuer*in
Thomas Slunecko
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.12446
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29480.78543.338555-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern die AlphaLiege in die Musiktherapie integrierbar ist. Zu diesem Zweck erleben sechs Musiktherapeuten zuerst die AlphaLiege selbst und werden dann mit Hilfe eines leitfadenorientierten Interviews befragt. Die Auswertung der Daten erfolgt mittels der Grounded Theory. Als Ergebnis zeigt sich die Möglichkeit der Integration der AlphaLiege in die Musiktherapie unter der Voraussetzung der Adaptierung der Liege und der Einbettung in einen therapeutischen Kontext, der mit einer starken Aktivität des Therapeuten einhergeht. Gleichzeitig werden Vorbehalte gegen den Einsatz der AlphaLiege in der Musiktherapie vorgebracht: die AlphaLiege wird als nicht-therapeutisch angesehen, ihr Einsatz soll sich auf den Wellnessbereich und die Musikmedizin beschränken. Als nächster Forschungsschritt empfiehlt sich der Einsatz der AlphaLiege in der musiktherapeutischen Praxis, um genauere Aussagen über die Anschlussfähigkeit der AlphaLiege in die Musiktherapie treffen zu können.
Abstract
(Englisch)
This paper focuses on the question: In what way can the AlphaLiege be integrated in music therapy? Therefore six music therapists experience the AlphaLiege and afterwards are questioned in a guidelined interview about their experiences. The data is analyzed by the Grounded Theory. The outcomes show the possibility to integrate the AlphaLiege in music therapy under the condition that the AlphaLiege is adapted and put into a therapeutical context that is based on a highly active therapist. There are, however, still reservations made against its use in music therapy, the AlphaLiege being non-therapeutic and should be used only in wellness facilities and in music medicine. For further studies the AlphaLiege should be used in therapeutic practice to get more detailed statements about its integration in music therapy.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
music therapy AlphaLiege /guidelined interviews
Schlagwörter
(Deutsch)
Musiktherapie AlphaLiege leitfadenorientierte Interviews
Autor*innen
Monika Lackenbauer
Haupttitel (Deutsch)
Die AlphaLiege in der Musiktherapie
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine Sondierung möglicher Anschlüsse auf empirischer Basis
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
259 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Thomas Slunecko
Klassifikationen
24 Theater, Film, Musik > 24.44 Musikpsychologie ,
77 Psychologie > 77.00 Psychologie: Allgemeines ,
77 Psychologie > 77.49 Allgemeine Psychologie: Sonstiges ,
77 Psychologie > 77.99 Psychologie: Sonstiges
AC Nummer
AC08470899
Utheses ID
11218
Studienkennzahl
UA | 298 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1