Detailansicht

"Einige caeremonialpuncten bet(reffend)"
kommunizierende Gefäße : Zeremonialprotokoll und Wiener Diarium als Quelle für den Wiener Hof (18. Jh.)
Franz-Stefan Seitschek
Art der Arbeit
Magisterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Martin Scheutz
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29348.10557.925355-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Arbeit beschäftigt sich mit drei bzw. vier Quellen des Wiener Hofs. Dabei stehen in dem ersten Abschnitt diese selbst im Fokus der Betrachtung. Es folgt eine vergleichende Darstellung der Ereignisse anhand deren Angaben, um die Charakteristika der jeweiligen Quellen herauszuarbeiten. Werden diese zuerst nach Ereignissen abgehandelt, wird in einem zweiten Schritt die Beteiligung von bestimmten Personen und Personengruppen behandelt. Die abschließenden, zusammenfassenden Kapitel beschäftigen sich dann mit der Beteiligung der Öffentlichkeit, dem beobachteten Zeremoniell und schließlich den Zusammenhängen der drei Quellen. Diese deskriptive, manchmal sicherlich sehr detailreiche Darstellung wurde gewählt, um einen wesentlichen Anspruch der Arbeit, nämlich als Nachschlagewerk für konkrete Fragestellungen zu Personen, -gruppen oder Ereignisse zu dienen, zu erfüllen. Deshalb wurden auch mehrere Tabellen beigegeben, die einen schnellen Überblick ermöglichen. Um sich einen Eindruck zum Charakter der Quellen verschaffen zu können, wurden Editionen beigegeben, die zudem ein rasches Nachschlagen zu dem Text für das jeweilige Ereignis erlauben.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Karl VI. Wiener Hof Zeremonialprotokoll Wiener Diarium Wiener Zeitung
Autor*innen
Franz-Stefan Seitschek
Haupttitel (Deutsch)
"Einige caeremonialpuncten bet(reffend)"
Hauptuntertitel (Deutsch)
kommunizierende Gefäße : Zeremonialprotokoll und Wiener Diarium als Quelle für den Wiener Hof (18. Jh.)
Publikationsjahr
2011
Umfangsangabe
567 S. : graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Martin Scheutz
Klassifikationen
15 Geschichte > 15.10 Historische Hilfswissenschaften ,
15 Geschichte > 15.34 Europäische Geschichte 1492-1789 ,
15 Geschichte > 15.42 Deutsche Geschichte 1500-1800 ,
15 Geschichte > 15.60 Schweiz, Österreich-Ungarn, Österreich
AC Nummer
AC08445998
Utheses ID
11767
Studienkennzahl
UA | 066 | 804 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1