Detailansicht

Erstellung einer Konkordanz zwischen BK (Basisklassifikation) und RVK (Regensburger Verbundklassifikation) für das Fachgebiet Germanistik
Irene Rauner
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Postgraduate Center
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Universitätslehrgang Library and Information Studies
Betreuer*in
Christoph Steiner
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.15223
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30042.24483.966153-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Ziel der vorliegenden Master Thesis war die Erstellung einer Konkordanz zwischen der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) und der Basisklassifikation (BK) für den Fachbereich Germanistik, die in der Suchmaschinentechnologie Primo als Tool bei der facettierten Suche eingesetzt werden kann. Der erste Teil der Arbeit beinhaltet Informationen zu Primo und zur facettierten Suche sowie Erläuterungen zu den Begriffen Klassifikation und Notation. Daran schließen sich die Präsentation der beiden Universalklassifikationen RVK und BK sowie kursorische Angaben zur Dewey Decimal Classification (DDC) an. Einführenden Informationen zum Thema Konkordanz folgen die Ergebnisse einer Umfrage in der Inetbib- und RVKAnwenderliste unter potentiellen Anwendern beider Klassifikationen. Im zweiten Teil der Arbeit, der als Testfall konkreter Anwendung angelegt worden ist, werden nach einem einführenden Kommentar exemplarisch ausgewählte Beispiele aus der in Microsoft Excel tabellarisch erstellten Konkordanz kommentiert angeführt. Als Resultat der Arbeit ist neben der bereits bekannten Problematik der Erstellung einer Konkordanz zwischen unterschiedlich tief gegliederten Klassifikationen der Wunsch nach weiteren Konkordanzen für die gesamte Geisteswissenschaft zu nennen, um einerseits die Datendichte in den Bibliotheksverbünden noch weiter erhöhen und um sowohl Klassifizierern in ihrer täglichen Arbeit als auch informationssuchenden Benutzern bei ihren Recherchen einen Mehrwert bieten zu können.
Abstract
(Englisch)
The aim of this master thesis was the creation of a concordance between the "Regensburger Verbundklassifikation (RVK)" and the "Basisklassifikation (BK)" for the academic discipline of German studies and philology, which can be used as a tool for faceted browsing in the search engine Primo. The first part of this work contains information on Primo and on faceted browsing, as well as explanation of the terms classification and notation. The following parts cover the presentation of the two classifications RVK and BK and cursory information 4 on the Dewey Decimal Classification (DDC). Introductory information on the topic of concordance is followed by the results of a survey in the Inetbib- and RVK-usergroup among potential users of both classifications. The second part of this work is intended as a test case for an actual application. After an introductory commentary selected examples of the concordance are quoted. Throughout this work Microsoft Excel is used as a tool for the representation of the tabulary concordance. As a result of this work – beneath the already known difficulty of creating a concordance between unequally deep structured classifications – there is to be mentioned the desire of further concordances for the total area of human sciences. The goal is further to increase the amount of available data in the library networks and to offer benefits to classifiers in their daily work on the one hand and users in search for information by improving their research on the other hand.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Konkordanz Regensburger Verbundklassifikation Germanistik Basisklassifikation Aufstellungssystematik Klassifikation PRIMO
Autor*innen
Irene Rauner
Haupttitel (Deutsch)
Erstellung einer Konkordanz zwischen BK (Basisklassifikation) und RVK (Regensburger Verbundklassifikation) für das Fachgebiet Germanistik
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
102 Bl.
Sprache
Deutsch
Klassifikationen
06 Information und Dokumentation > 06.70 Katalogisierung, Bestandserschließung ,
06 Information und Dokumentation > 06.74 Informationssysteme ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.02 Germanische Sprachen und Literaturen: Allgemeines
AC Nummer
AC08307716
Utheses ID
13658
Studienkennzahl
UA | 992 | 600 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1