Detailansicht

Leben und literarisches Werk Jurij Pavlovič Annenkovs im Exil
Ilse Johanna Dohr
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Fedor Poljakov
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.69381
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30397.24617.878463-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Das Thema ist das Leben und das literarische Werk des russischen Künstlers im Exil. Die Untersuchung bezieht sich auf vier Werke aus Jurij Pavlovic Annenkovs eigener Literatur, anhand derer eine Persönlichkeitsanalyse und seine besondere Stilistik analysiert werden. Die Diplomarbeit analysiert die Korrelation zwischen bildender Kunst und Literatur des Künstlers. Die Sekundärliteratur wird ebenfalls einbezogen. Schlussfolgerung: ein wichtiger Teilbereich des bisher noch nicht erforschten literarischen Werkes wurde bewertet und stellt einen Beitrag zur Gesamterfassung des Künstlers dar.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Herkunft und Ausbildung Emigration Künstlerisches Schaffen zw. 1924 und 1940 Die Kriegsjahre Höhepunkte des künstlerischen Schaffens 1945-1955 Letzte Schaffensperiode 1955-1974 Persönlichkeitsanalyse Jurij Pavlovic Annenkovs Stilistische Besonderheiten seiner Literatur Wechselbeziehung zw. bildnerischem und literarischen Werk des Künstlers
Autor*innen
Ilse Johanna Dohr
Haupttitel (Deutsch)
Leben und literarisches Werk Jurij Pavlovič Annenkovs im Exil
Publikationsjahr
2011
Umfangsangabe
II, 145 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Fedor Poljakov
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.90 Literatur in Beziehung zu anderen Bereichen von Wissenschaft und Kultur ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.54 Ostslawische Sprachen und Literaturen: Sonstiges
AC Nummer
AC08793070
Utheses ID
13702
Studienkennzahl
UA | 243 | 361 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1