Detailansicht

Unternehmensverantwortung konkret
Corporate Social Responisibility und Soziallehre der Kirche am Beispiel des Elektrofachhandels "Elektro Ziegelwanger Horn"
Alexander Ziegelwanger
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Katholisch-Theologische Fakultät
Betreuer*in
Christian Friesl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.17709
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30347.47485.899062-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Verbindung von Corporate Social Responsibility (CSR) und der Soziallehre der Kirche und dem daraus entstehenden Beitrag für die Erstellung eines Leitbildes für Elektro Ziegelwanger, dessen Ziel verantwortungsvolles Wirtschaften ist. Im ersten Teil der Arbeit wird der Elektrofachhandel Elektro Ziegelwanger nach den im respACT-Leitbild vorgegebenen Handlungsfeldern für verantwortungsvolles Wirtschaften (Führung und Gestaltung, Markt, MitarbeiterInnen, Umwelt und Gesellschaft) vorgestellt und abschließend einer kritischen Reflexion unterzogen. Im zweiten Teil wird zuerst das Konzept der Corporate Social Responsibility vorgestellt, um hernach eine Verknüpfung zur Wirtschaftsethik und Soziallehre der Kirche herzustellen. CSR erweist sich hierbei als praktischer Ansatz einer Unternehmensethik. Am Ende werden fünf sozialethische CSR-Kritierien vorgestellt, welche sich aus der Verknüpfung von CSR und Soziallehre für die Verantwortungsübernahme in der Wirtschaft als unentbehrlich erweisen. Der dritte und letzte Teil der Arbeit beschäftigt sich konkret mit der Leitbildentwicklung für Elektro Ziegelwanger und gibt nützliche Beiträge und Handlungsvorschläge aus der Sicht des Strategischen Managements, von CSR und der sozialethischen CSR-Kriteriologie.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Corporate Social Responsibility Soziallehre Kirche Unternehmensethik Ethik Wirtschaft Betriebswirtschaft
Autor*innen
Alexander Ziegelwanger
Haupttitel (Deutsch)
Unternehmensverantwortung konkret
Hauptuntertitel (Deutsch)
Corporate Social Responisibility und Soziallehre der Kirche am Beispiel des Elektrofachhandels "Elektro Ziegelwanger Horn"
Publikationsjahr
2011
Umfangsangabe
149 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Christian Friesl
Klassifikation
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.79 Praktische Theologie: Sonstiges
AC Nummer
AC08948272
Utheses ID
15872
Studienkennzahl
UA | 011 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1