Detailansicht

Vom "Spielraum für kulturelle Aktivitäten" zum "Theater Drachengasse"
eine Dokumentation der Jahre 1981 bis 2008
Elisabeth Perner
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Hilde Haider-Pregler
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.2011
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29216.96241.156361-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Das heutige Theater Drachengasse im ersten Wiener Gemeindebezirk wurde 1981 von Emmy Werner gegründet und beherbergt in den ersten Jahren neben einem Theaterbetrieb zahlreiche Gruppen und Initiativen von Frauen. Seit 1984 konzentriert man sich ausschließlich auf Theaterproduktionen. Werner übernimmt mit September 1988 die Leitung des Volkstheaters, ihre bisherigen Mitarbeiterinnen Johanna Franz, Verena Kanaan und Eva Langheiter führen die Drachengasse in ihrem Sinne weiter. Seit 1993 sind Franz und Langheiter für die Leitung verantwortlich. Der Spielplan beinhaltet vor allem zeitgenössische Stücke, die in Uraufführungen, deutschsprachigen oder österreichischen Erstaufführungen gezeigt werden. Während Theater Drachengasse pro Saison vier bis fünf Eigenproduktionen zeigt, dient Bar&Co, die zweite Spielstätte, vor allem für Gastspiele wie Improtheater, Musik- oder Kabarettprogramme. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde das Theaterarchiv aufgearbeitet. Sie dokumentiert die Geschichte des Theaters mittels Betrachtung der Eigen- und Koproduktionen, Auftragsarbeiten und Wettbewerbsprojekte von 1981 bis 2008.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Wien Theater Mittelbühne Theater Drachengasse Geschichte 1981-2008
Autor*innen
Elisabeth Perner
Haupttitel (Deutsch)
Vom "Spielraum für kulturelle Aktivitäten" zum "Theater Drachengasse"
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine Dokumentation der Jahre 1981 bis 2008
Publikationsjahr
2008
Umfangsangabe
239 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Hilde Haider-Pregler
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.06 Theatergeschichte
AC Nummer
AC07109247
Utheses ID
1670
Studienkennzahl
UA | 317 | 332 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1