Detailansicht

Zum Funktionswandel von Hinterhöfen in Wien vom 19. Jahrhundert bis heute
Fallstudie zu zwei Biedermeier-Seitenflügel-Häuser in Gumpendorf
Bernhard Hoser
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Christoph Reinprecht
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.19931
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29981.15401.108163-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Funktionswandel von Hinterhöfen anhand zweier Biedermeier-Seitenflügel-Häuser und deren Höfe in Wien Gumpendorf seit ihrer Errichtung im frühen bzw. mittleren 19. Jahrhundert bis heute. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die Wirtschafsstruktur und haushaltsrechtliche Beziehungen, sowie die Ausdifferenzierung des Wohnens im Rahmen der Trennung von Produktions- und Reproduktionsarbeit gelegt. Als theoretischer Hintergrund diente Henri Lefèbvres Theorie der Produktion des Raumes. Von der methodischen Seite wurden für die Beantwortung der Fragestellung einerseits historische Daten aus dem Allgemeinen Wiener Adressbuch von 1869 bis 1942 recherchiert, auf der anderen Seite wurden ExpertInnen-Interviews mit Mitarbeitern der Gebietsbetreuung und des Bezirksmuseums geführt, sowie Interviews und Hofbegehungen mit langjährigen BewohnerInnen der ausgewählten Gebäude. Als Ergebnisse sind einerseits ein Rückgang der gewerblichen Nutzung der Höfe seit dem 19. Jahrhundert, sowie eine eindeutige Trennung von Gewerbe- und Privatbereichen innerhalb der Höfe anzuführen. Dabei konnten interessante Parallelen und Unterschiede der Höfe sowohl zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Wiens als auch zwischen den Höfen selbst gefunden werden.
Abstract
(Englisch)
This diploma thesis explores the functional change of urban backyards on the basis of two Biedermeier houses, which have been built in the first half of the 19th century in Gumpendorf (part of the 6th Viennese district Mariahilf). Especially the economic structure and in-house industrial relations, as well as the separation of work and housing have been put into context. The theoretical framework of this paper is Henri Lefèbvre‘s theory of the production of space. To answer the research question historical data concerning the two selected buildings has been collected from the “Allgemeinen Wiener Adressbuch” from 1869 to 1942. Furthermore expert interviews with employees from the Gebietsbetreuung, the Bezirksmuseum and with long-time residents of the selected buildings have been conducted. In conclusion the industrial use of the analysed backyards been decreased since the 19th century and a clear separation of industrial and private areas inside the backyards has been established. In addition interesting analogies and differences between the backyards have been revealed, also compared to the economic change in the whole of Vienna.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Sociology of space Lefebvre, urbanisation industrialisation social change functional change backyard social space social history Vienna Mariahilf Gumpendorf city enlargement urban history entire house
Schlagwörter
(Deutsch)
Raumsoziologie Lefebvre Urbanisierung Industrialisierung sozialer Wandel Funktionswandel Hinterhof Sozialraum Sozialgeschichte Wien Mariahilf Gumpendorf Stadterweiterung Stadtgeschichte Ganzes Haus
Autor*innen
Bernhard Hoser
Haupttitel (Deutsch)
Zum Funktionswandel von Hinterhöfen in Wien vom 19. Jahrhundert bis heute
Hauptuntertitel (Deutsch)
Fallstudie zu zwei Biedermeier-Seitenflügel-Häuser in Gumpendorf
Paralleltitel (Englisch)
The functional change of urban backyards in Vienna from the 19th century to this day
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
122 S. : Ill., Kt.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Christoph Reinprecht
Klassifikationen
15 Geschichte > 15.08 Sozialgeschichte ,
15 Geschichte > 15.09 Wirtschaftsgeschichte ,
71 Soziologie > 71.41 Sozialer Wandel ,
71 Soziologie > 71.99 Soziologie: Sonstiges ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.09 Sozialgeographie ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.73 Stadtsanierung, Stadterneuerung
AC Nummer
AC10855873
Utheses ID
17805
Studienkennzahl
UA | 121 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1