Detailansicht

Die Wirkungsbereiche und Grenzen der "Psychomotorik", bei Kindern in der psychischen, sozialen, motorischen und kognitiven Entwicklung
eine qualitative Studie mit Bezugnahme auf den Erfahrungsschatz derzeit aktiver Kinder und Jugend - Psychotherapeuten und Mototherapeuten
Claudia Prokisch
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Betreuer*in
Max Friedrich
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.23068
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29113.59903.522866-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Diplomarbeit behandelt das Thema „Die Wirkungsbereiche und Grenzen der Psychomotorik, bei Kindern in der psychischen, sozialen, motorischen und kognitiven Entwicklung. Die Wirkungsbereiche und Grenzen von Psychomotorik sollen in diesem Zusammenhang von den Wirkungsbereichen der Kinder-Psychotherapie abgegrenzt werden. Nach einem kurzen Überblick über den aktuellen Forschungsstand in diesem Bereich und einer Klärung der Definition von Psychotherapie und Psychomotorik, wird der Forschungsgegenstand in den wissenschaftlichen Diskurs eingebettet, indem auf gängige Theorien der Entwicklung, der Bedürfnisse und Lernen von Kindern verwiesen wird. Mittels Experteninterviews mit Psychomotorikern und Psychotherapeuten aus diesem Bereich, werden Fragen zur Zielsetzung, Einflussbereichen (sozial, motorisch, psychisch, kognitiv), protektiven Faktoren, Persönlichkeitsmerkmalen und Grenzen der jeweiligen Methoden erörtert und miteinander verglichen.
Abstract
(Englisch)
This degree dissertation deals with the subject: Sphere and limit of psychomotor domain by children in their mental, social, motor and cognitive development. The impact range and limits of psychomotor domain should in this context be separated from the impact area of psychotherapy for children. after a brief overview of the current results in this area and an explanation of the terms for psychotherapy and psychomotor domain the object of our research will be embedded into the up to date theories of development.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Psychomotorik
Autor*innen
Claudia Prokisch
Haupttitel (Deutsch)
Die Wirkungsbereiche und Grenzen der "Psychomotorik", bei Kindern in der psychischen, sozialen, motorischen und kognitiven Entwicklung
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine qualitative Studie mit Bezugnahme auf den Erfahrungsschatz derzeit aktiver Kinder und Jugend - Psychotherapeuten und Mototherapeuten
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
114, 7, 24 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Max Friedrich
Klassifikation
80 Pädagogik > 80.39 Teilgebiete der Pädagogik: Sonstiges
AC Nummer
AC10521898
Utheses ID
20625
Studienkennzahl
UA | 297 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1