Detailansicht

The creature
a popular cultural challenge to the idea of "the human"
Potesta Elisabeth Marie De
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Gerry Smyth
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.23586
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29355.86508.849753-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen dem Schöpfer und seinem Geschöpf, in verschiedenen Werken (Genesis, Paradise Lost, Frankenstein, Metropolis, I, Robot (Isaac Asimov), Do Androids Dream of Electric Sheep?, Blade Runner, Bicentennial Man , AI: Artificial Intelligence, I, Robot (Alex Proyas)) Die Analyse der Beziehungen zwischen dem Geschöpf und dem Schöpfer fordert die Idee des Menschseins heraus , indem Sie uns zu dem zurückführt, was es heißt Mensch, zu sein.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Creature
Schlagwörter
(Deutsch)
Kreatur
Autor*innen
Potesta Elisabeth Marie De
Haupttitel (Englisch)
The creature
Hauptuntertitel (Englisch)
a popular cultural challenge to the idea of "the human"
Paralleltitel (Deutsch)
Die Kreatur ; eine Herausforderung zur Idee des Menschseins
Publikationsjahr
2012
Umfangsangabe
75 S. : Ill.
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Gerry Smyth
Klassifikation
18 Einzelne Sprachen und Literaturen > 18.03 Englische Sprache und Literatur
AC Nummer
AC10701872
Utheses ID
21085
Studienkennzahl
UA | 066 | 844 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1