Detailansicht

Einsatz nicht hormoneller anaboler Substanzen in Abhängigkeit ihrer chronobiologischen Wirksamkeit
Jürgen Brandstötter
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport
Betreuer*in
Norbert Bachl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.2623
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29312.68629.516762-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Arbeit beschäftigt sich mit Substanzen, Präparaten und Nahrungsergänzungmittel die eine anabole Wirkung haben bzw. unterstützen sollen. Zu diesem Zweck werden Bücher, Zeitschriften und das Internet nach Information untersucht, wobei das Bodybuilding bzw. der Bereich wo es um die ästhetische Körperformung geht, am offensten mit diesem Thema umgeht. Dementsprechend wurden in Frage kommenden Substanzen ausgewählt und versucht die Erfahrungswerte und Behauptungen von Athleten mittels wissenschaftlicher Studien und Untersuchungen zu bestätigen. Ziel war eine Dokumentation wirksamer Dosen und wie die zeitliche Verabreichung erfolgen soll.
Abstract
(Englisch)
This paper is about substances, preparations and nutrition supplements and their effects on anabolic processes. For this purpose books, magazines and articles in the Internet had to be checked. The group of Bodybuilders or people with the goal of body styling is most open minded. According to this the important substances were chosen to compare the experience and statements from athletes with science-based studies. The focus of this paper was to document the correct doses, the timetable and the duration of the intake from the effective preparations.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Energiebereitstellung Hormone Muskelaufbau chronobiologisch anabol wirksame Substanzen Nahrungsergänzungsmittel
Autor*innen
Jürgen Brandstötter
Haupttitel (Deutsch)
Einsatz nicht hormoneller anaboler Substanzen in Abhängigkeit ihrer chronobiologischen Wirksamkeit
Publikationsjahr
2008
Umfangsangabe
88 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Klassifikation
76 Sport, Freizeit, Erholung > 76.29 Sport, Sportwissenschaft: Sonstiges
AC Nummer
AC07112943
Utheses ID
2260
Studienkennzahl
UA | 481 | 295 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1