Detailansicht

"Qu'est-ce que c'est, dégueulasse?"
Konstruktionen von Weiblichkeit in Filmen der Nouvelle Vague
Magdalena Reuss
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Birgit Wagner
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.25963
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30454.41533.483470-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die französische Nouvelle Vague ist ein Abschnitt der Filmgeschichte, der sich in einer von gesellschaftlichen Umbrüchen geprägten Zeit situiert. Einen dieser Umbrüche stellt die wachsende Emanzipation der Frauen dar, die auch im zeitgenössischen Kino thematisiert wurde. Zwei bedeutende Werke der Nouvelle Vague stellen Tirez sur le pianiste (1960) von François Truffaut und A bout de souffle (1960) von Jean-Luc Godard dar, die im Zuge dieser Arbeit auf ihre Konstruktion der Frauenbilder hin untersucht werden. Die Analysen der beiden Filme bauen sich auf der Grundlage der feministischen Filmtheorien, mit einem Fokus auf Untersuchungen der Blicksituationen und psychoanalytischen Ansätzen, auf. Es zeigt sich, dass trotz einer gewissen Neuorientierung der weiblichen Rollen hauptsächlich der männliche Blick auf die Ereignisse und auch auf die Figuren der Frauen transportiert wird. Somit positionieren sich die Filme der Nouvelle Vague in einer Ambivalenz zwischen patriarchalen Strukturen und emanzipatorischen Tendenzen, die auf filmtechnisch innovative Art und Weise umgesetzt wird.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Feministische Filmtheorien Feminismus Frauen Nouvelle Vague 1960 Truffaut Godard Tirez sur le pianiste A bout de souffle Filmanalyse
Autor*innen
Magdalena Reuss
Haupttitel (Deutsch)
"Qu'est-ce que c'est, dégueulasse?"
Hauptuntertitel (Deutsch)
Konstruktionen von Weiblichkeit in Filmen der Nouvelle Vague
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
146 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Birgit Wagner
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.32 Filmgeschichte
AC Nummer
AC10759880
Utheses ID
23195
Studienkennzahl
UA | 236 | 346 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1