Detailansicht

Die Macht der Bilder
Fotografie als politisches Medium in der DDR
Eva Rauer
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Ramón Reichert
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.28063
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30269.83452.180961-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Diplomarbeit setzt sich mit den politischen- bzw. staatlich-inszenierten Fotografien der Deutschen Demokratischen Republik auseinander. Anhand von Bildanalysen wird die Bildsprache dieser Bilder untersucht.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
DDR Fotografie Bildanalyse
Autor*innen
Eva Rauer
Haupttitel (Deutsch)
Die Macht der Bilder
Hauptuntertitel (Deutsch)
Fotografie als politisches Medium in der DDR
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
107 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Ramón Reichert
Klassifikation
21 Einzelne Kunstformen > 21.49 Photographie: Sonstiges
AC Nummer
AC10888980
Utheses ID
25077
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1