Detailansicht

Der Einfluss von Leseverständnis auf den Lösungserfolg von mathematischen Textaufgaben
Julia Kartusch
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Psychologie
Betreuer*in
Marco Jirasko
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.28797
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30323.66185.571953-7
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Mathematische Textaufgaben stellen für Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung dar. Um einen Beitrag zur Erklärung der unterschiedlichen Leistungen in mathematischen Textaufgaben zu leisten, wurden der Einfluss des Leseverständnisses, Bearbeitungsstrategien, Fähigkeitsselbstkonzepte und der Einfluss auf die Leistung in Abhängigkeit vom Geschlecht näher beleuchtet. Getestet wurden 153 Schülerinnen und Schüler der sechsten Schulstufe zweier Wiener Gymnasien an zwei Testzeitpunkten.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
mathematische Textaufgaben Leseverständnis
Autor*innen
Julia Kartusch
Haupttitel (Deutsch)
Der Einfluss von Leseverständnis auf den Lösungserfolg von mathematischen Textaufgaben
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
126 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Marco Jirasko
Klassifikation
77 Psychologie > 77.53 Entwicklungspsychologie: Allgemeines
AC Nummer
AC10892185
Utheses ID
25712
Studienkennzahl
UA | 298 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1