Detailansicht

Erstellung multimedialer Lerninhalte für den Sportkundeunterricht
Alexander Kemethofer
Art der Arbeit
Magisterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport
Betreuer*in
Arnold Baca
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.29712
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30237.06031.153459-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Das Ziel dieser Magisterarbeit ist es, zunächst in einem theoretischen Teil einen Überblick über das Bewegungslernen an sich zu geben und in weiterer Folge die Möglichkeiten der Multimedia- bzw. Computerunterstützung zu behandeln. Weiters wird die Erstellung von 27 multimedialen Lernobjekten für den Sportkundeunterricht zum Thema motorische Grundeigenschaften dokumentiert. Die Präsentation dieser Lernobjekte erfolgt auf einer im Rahmen des Sparkling Science-Projektes „Nawigate“ erstellten E-Learning-Plattform, welche zu Beginn ausgewählten Schulen als ergänzendes Unterrichtsmaterial dienen soll. Im ersten Abschnitt der vorliegenden Arbeit werden die gängigsten wissenschaftlichen Konzepte zum Bewegungslernen - wie z. B. die funktionsorientierten und intensionsorientierten - überblicksartig vorgestellt und der Bezug zu den motorischen Grundeigenschaften beleuchtet. Weiters wird auf die Möglichkeiten der Computerunterstützung beim Erlernen von Bewegungen eingegangen. Im Detail werden hierzu diverse Feedbacksysteme beschrieben, mit denen das Bewegungslernen gefördert werden kann. Abschließend werden die Besonderheiten verschiedener multimedialer Formate (z. B. Animationen, Videos, Simulationen usw.) im Hinblick auf deren Einsatz als Instruktionsmittel beim Bewegungslernen beleuchtet. Der zweite Teil der Magisterarbeit besteht aus der Dokumentation der 27 erstellten Lernobjekte zum Thema „Motorische Grundeigenschaften“. Das übergeordnete Thema „Motorische Grundeigenschaften“ ist in vier Module (Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit) gegliedert, welche wiederum in jeweils zwei sogenannte „Lernblöcke“ unterteilt werden. Jeder dieser „Lernblöcke“ beinhaltet eine Aufgabenstellung und deren Lösung sowie verschiedene Zusatzmaterialien (sportmotorische Testverfahren) und Zusatzaufgaben (textbasierte Aufgabenstellungen als PDFs).
Abstract
(Englisch)
The goal of this master thesis is to give an overview about motor learning in theory and in a follow-up section to deal with the possibilities of multimedia and computer support in the process of motor learning. Furthermore there will be a documentation of the production of 27 multimedia based objects for learning about basic motor abilities. These objects are available on the e-learning platform “Nawigate” which was generated as part of the Sparkling Science project of the Austrian Ministry of Education. This platform serves as an additional tool for teaching at designated schools. In the first chapter of this thesis the most common concepts of motor learning - e.g. function orientated and intension orientated - are depicted with the focus on their relation to basic motor abilities. In the following parts the options for computer support in the phase of motor learning are dealt with. Some feedback systems which facilitate motor learning are presented in details as well. Finally the peculiarities of different multimedia formats, such as animations, videos and simulations in regard to their possible use in motor learning are covered additionally. The second part of this thesis consists of the documentation of the generating of the 27 learning objects. This main topic itself is divided into 4 modules (endurance, speed, mobility, power) which themselves are split into two so-called “learning sections”. Each of these contains a task and its respective solution as well as miscellaneous additional material (motor performance diagnostics) and additional tasks (text-based tasks in .pdf format).

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
E-Learning Basic motor abilities Motor Learning Learning Objects
Schlagwörter
(Deutsch)
E-Learning Motorische Grundeigenschaften Bewegungslernen Lernobjekte
Autor*innen
Alexander Kemethofer
Haupttitel (Deutsch)
Erstellung multimedialer Lerninhalte für den Sportkundeunterricht
Publikationsjahr
2013
Umfangsangabe
175 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Arnold Baca
Klassifikationen
76 Sport > 76.10 Sport, Sportwissenschaft: Allgemeines ,
76 Sport > 76.12 Biomechanik, Bewegungslehre
AC Nummer
AC11055697
Utheses ID
26491
Studienkennzahl
UA | 066 | 826 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1