Detailansicht

Human Security in Ghana
der Kampf gegen häusliche Gewalt
Ann-Kristin Jung
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Alfred Gerstl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.31305
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30344.07668.542363-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Gewalt gegen Frauen beziehungsweise häusliche Gewalt stellt ein weltweites Phänomen dar. Unabhängig von Kultur, Wohlstand, Recht oder Politik betrifft diese Problematik jede Gesellschaft. In den meisten Fällen richtet sich Häusliche Gewalt vor allem gegen Frauen und Kinder. Häusliche Gewalt, Gewalt gegen Frauen oder auch geschlechtsspezifische Gewalt sind schwere Formen von Menschenrechtsverletzungen, durch die, die menschliche Entwicklung und vor allem die Sicherheit besonders von Frauen beeinträchtigt und bedroht sind. Dies wirkt sich vor allem auf die personelle Sicherheit, einer der sieben Kategorien des Konzepts Human Security aus, welches als Analyseinstrument Verwendung findet. Das Konzept Human Security baut auf der Grundidee der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte auf, welche mit besonderem Fokus auf Frauenrechte und Gender, genauer beleuchtet werden. Häusliche Gewalt und Gewalt gegen Frauen stellen auch in Ghana politisch relevante Themen dar, vor allem hinsichtlich des Sicherheitskonzepts von Human Security. Im Jahr 2007 wurde in Ghana der Domestic Violence Act formuliert, der einen politischen und juristischen Meilenstein in Bezug auf den Schutz von Opfern häuslicher Gewalt und die strafrechtliche Verfolgung der Gewalttäter_innen darstellt.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Human Security Ghana häusliche Gewalt Gewalt gegen Frauen geschlechtsspezifische Gewalt Gender Menschenrechte Frauenrechte Domestic Violence Act Domestic Violence and Victim Support Unit (DOVVSU)
Autor*innen
Ann-Kristin Jung
Haupttitel (Deutsch)
Human Security in Ghana
Hauptuntertitel (Deutsch)
der Kampf gegen häusliche Gewalt
Paralleltitel (Deutsch)
Menschliche Sicherheit in Ghana
Publikationsjahr
2014
Umfangsangabe
VIII, 126 S. : graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Alfred Gerstl
Klassifikationen
71 Soziologie > 71.20 Formen des Zusammenlebens: Allgemeines ,
71 Soziologie > 71.85 Soziale Sicherheit ,
73 Ethnologie > 73.43 Familie, Verwandtschaft, Ehe ,
86 Recht > 86.85 Menschenrechte
AC Nummer
AC11418995
Utheses ID
27837
Studienkennzahl
UA | 057 | 390 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1