Detailansicht

Mission: impossible?
teaching aspects of sustainability through children’s and young adult literature in English
Katrin Holzinger
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Susanne Reichl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.33284
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29568.91824.385754-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Der Begriff Nachhaltigkeit wurde in den letzten Jahrzehnten mit zunehmender Häufigkeit verwendet, und die essentielle Rolle, die Bildung für die Entwicklung in eine nachhaltigere Gesellschaft spielt, wird immer mehr anerkannt. Der Englischunterricht bietet hervorragende Möglichkeiten um Ideen für eine „Nachhaltigkeitserziehung“ zu implementieren, die auch Aspekte wie Globales Lernen und Politische Bildung beinhalten. Diese Arbeit gibt einen kurzen Überblick über Definitionen des Konzeptes Nachhaltigkeit und zeigt so auch, dass das Konzept weit über Umweltaspekte, wie z.B. Recycling, hinausgeht. Im nächsten Schritt werden Kompetenzen beschrieben, die Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Nachhaltigkeitsunterricht erwerben können. Nachdem Vorteile besprochen werden, die narrative Texte für junge Leserinnen und Leser mit sich bringen, wird das Konzept der narrativen Empathie kurz beschrieben. Der letzte Teil der Arbeit konzentriert sich auf anwendungsorientierte Ideen für den Englischunterricht an österreichischen AHS. Die Texte, die dabei verwendet werden, sind einerseits "Empty" von Suzanne Weyn, und andererseits "Classic Combo" von David Heatley.
Abstract
(Englisch)
The term sustainability has come to be used increasingly often in the last decades and more and more people acknowledge the crucial role education plays in making our society more sustainable. ELT offers great opportunities for implementing ideas of sustainability education which can also include global education and civic education. This paper gives a short overview about what sustainability is and thus shows that the concept goes beyond environmental issues, such as recycling. It then goes on to describe important competences that students can acquire in sustainability education. After discussing advantages of narrative texts for children and young adults for sustainability education, narrative empathy is briefly addressed. The last part of the paper focusses on practical teaching ideas developed for the Austrian EFL classroom. The texts "Empty", a novel by Suzanne Weyn, and "Classic Combo", a graphic text by David Heatley form the basis of the teaching suggestions.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Sustainability Geography CLIL Young Adult Literature Teaching Global Education ELT Gestaltungskompetenz Narrative Empathy
Schlagwörter
(Deutsch)
Nachhaltigkeit Geographie und Wirtschaftskunde Englisch als Arbeitssprache Jugendliteratur Unterricht Globales Lernen Englischunterricht Gestaltungskompetenz Narrative Empathie
Autor*innen
Katrin Holzinger
Haupttitel (Englisch)
Mission: impossible?
Hauptuntertitel (Englisch)
teaching aspects of sustainability through children’s and young adult literature in English
Paralleltitel (Deutsch)
Unterricht von Aspekten der Nachhaltigkeit mittels Kinder- und Jugendliteratur auf Englisch
Publikationsjahr
2014
Umfangsangabe
IV, 87, XIX S. : Ill.
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Susanne Reichl
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.41 Sprachdidaktik ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.43 Zweitsprachenerwerb ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.03 Englische Sprache und Literatur ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.06 Angloamerikanische Literatur ,
43 Umweltforschung, Umweltschutz > 43.33 Umweltfreundliche Nutzung natürlicher Ressourcen ,
43 Umweltforschung, Umweltschutz > 43.99 Umweltforschung, Umweltschutz: Sonstiges
AC Nummer
AC12099090
Utheses ID
29564
Studienkennzahl
UA | 190 | 344 | 456 |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1