Detailansicht

Sängerfiguren und Musik in den Stücken von Thomas Bernhard
Susanna Mögler
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Hilde Haider-Pregler
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.33425
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30382.72274.159561-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Dieser Arbeit zeigt, dass Bernhard in jedem seiner abendfüllenden Stücke Musikbezüge einbaute und auch wie genau Bernhard die Strukturen des Musikgeschäfts durchschaute und wie kritisch er den scheinbar erfolgreichen Künstlern gegenüberstand. Ebenfalls wird dargelegt, wie bewusst Bernhard musikalische Bezüge, im weitesten Sinn, verwendete um Personen zu beschreiben aber auch um sie zu entlarven. Das auffallendste Beispiel ist der Einsatz von Musik (Schönbergs Moses und Aaron) in Der Schein trügt, wo mit der Musikzuspielung nicht nur der Stücktitel erklärt sondern allem zuvor Gesagten widersprochen wird. Thomas Bernhard, der Musik studierte und eine Laufbahn als Sänger plante, hat diesen Umstand in Interviews immer wieder erwähnt. Vergleichbar mit einigen seiner Figuren, die trotz einer erfolgreichen Laufbahn in einem anderen Bereich, dem ehemaligen Traum von einer künstlerischen Karriere nachtrauern. Vergleichbar aber auch mit dem verklärten Betrachten der eigenen Jugend- oder Schulzeit. Thomas Bernhard wusste um die Härten des Sängerberufs und auch, dass nur Wenige die Spitze erreichen. Nicht zuletzt deshalb, weil auch die berufliche Musikausübung ein Geschäft ist und von den Gesetzen der Marktwirtschaft geleitet wird. Gegen dieses Geschäftemachen mit der Kunst hat Bernhard immer wieder gewettert und in seinem Stück Die Berühmten die, nur an finanziellen Erfolg interssierte, Musikbranche angeklagt. Die oft verschlüsselten Hinweise auf Carl Zuckmayer haben nichts mit Musik zu tun, aber da dieser Dichter für das Leben von Thomas Bernhard und das seines Großvaters, Johannes Freumbichler, sehr wichtig war, wird auch versucht, diesen Spuren nachzugehen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Bernhard Thomas Music
Schlagwörter
(Deutsch)
Bernhard Thomas Musik
Autor*innen
Susanna Mögler
Haupttitel (Deutsch)
Sängerfiguren und Musik in den Stücken von Thomas Bernhard
Publikationsjahr
2014
Umfangsangabe
130 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Hilde Haider-Pregler
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.62 Musiktheater, Theatermusik
AC Nummer
AC11758304
Utheses ID
29693
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1