Detailansicht

Inszenierungsstrategien des King of Pop: Michael Jackson
Mirella Czapka
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Diplomstudium Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Betreuer*in
Brigitte Marschall
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.36266
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30253.23218.918870-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Kein Star der vergangenen Jahre hat es geschafft, sich derartig zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu machen, wie Michael Jackson. Die Frage die sich dabei stellt, ist, wie es ihm gelungen ist, diesen Status zu erreichen. Diese Arbeit versucht eine Antwort auf diese Frage zu geben. Dabei wird von der These ausgegangen, dass sich Jackson mehrerer Inszenierungsstrategien bedient hat, um die gewünschte Position einzunehmen. Diese Strategien wandte er nicht nur auf seine Karriere an, sondern auch auf sein Leben. Damit brachte Jackson eine Kunstfigur „Michael Jackson – der Superstar“ hervor und bot zugleich auch noch eine ständige Show. Jackson wandte seine Inszenierung(en) auf mehreren Ebenen an – so sind Elemente in seinem Zuhause, seinem Aussehen, seiner Kleidung, seinen Songs, seinen Videos, seinen Auftritten, aber auch in seiner PR-Arbeit zu finden. Dadurch, dass Jackson seine Inszenierung(en) nicht nur auf einen, sondern mehrere Aspekte aufgeteilt und angewandt hat, konnte er sein gewünschtes Bild von sich für die Ewigkeit etablieren und sichern. Inhalt dieser Arbeit ist es also, die jeweiligen Inszenierungen aufzuzeigen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Michael Jackson Inszenierung Performance Star
Autor*innen
Mirella Czapka
Haupttitel (Deutsch)
Inszenierungsstrategien des King of Pop: Michael Jackson
Publikationsjahr
2015
Umfangsangabe
226 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Brigitte Marschall
Klassifikationen
24 Theater, Film, Musik > 24.00 Theater, Film, Musik: Allgemeines ,
24 Theater, Film, Musik > 24.55 Komponisten, Musiker, Sänger ,
24 Theater, Film, Musik > 24.65 Jazzmusik, Popmusik, Rockmusik
AC Nummer
AC12219649
Utheses ID
32145
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1