Detailansicht

Jim Morrison und The Doors
Mechanismen medialer Mythenbildung
Maria Meßner
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Diplomstudium Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Betreuer*in
Rainer M. Köppl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.36280
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29414.97531.786069-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit behandelt das Kulturphänomen Mythos am Beispiel Jim Morrison, dem Frontmann der Rockgruppe The Doors. Anhand verschiedener Medien unter Bezugnahme auf die betreffende Zeit, wird das Entstehen des Stars und seines Abbildes geschildert. Das Aufzeigen von negativer und positiver Publicity, die Schilderung des performativen Wirkens auf der Bühne und Informationen aus dem Privatleben versuchen den Mythos zu erklären und einzugrenzen. Ebenso wird die Wandlung des Wesens von Jim Morrison anhand seiner Biografie bis hin zu seinem Tod illustriert. Neben der Beschreibung seiner Abwendung von der Musik hin zur Poesie, konzentriert sich diese Arbeit abschließend auf den entstandenen Grabkult in Paris und dessen Wandlung.
Abstract
(Englisch)
This diploma thesis discuss the phenomenon of the myth Jim Morrison, the lead singer of the rock group The Doors. With different types of media, in reference to the 1960s, the thesis will show the uprising of a star and its image. Negative and positive publicity, his performance on stage and some information about his life behind the stardom tries both to explain and border the myth. The transformation of Jim Morrison is illustrated throughout his biography until his death. Next to the music, his poem writing became a bigger issue and the thesis finally concentrates on the cult of his grave in Paris and its change during the past decades.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
myth media Jim Morrison The Doors rocktheater gravecult
Schlagwörter
(Deutsch)
Mythen Medien Jim Morrison The Doors Rocktheater Grabkult
Autor*innen
Maria Meßner
Haupttitel (Deutsch)
Jim Morrison und The Doors
Hauptuntertitel (Deutsch)
Mechanismen medialer Mythenbildung
Publikationsjahr
2015
Umfangsangabe
133 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Rainer M. Köppl
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.65 Jazzmusik, Popmusik, Rockmusik
AC Nummer
AC12237072
Utheses ID
32156
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1