Detailansicht

Die Sinfonie der Grosstadt
mit Walter Ruttmann von Berlin 1927 nach Wien 2012
Gerhard Mokesch
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Diplomstudium Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Betreuer*in
Otto Mörth
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.36465
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29486.00511.169753-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Analyse und Vergleich der Montagetechnik in Walter Ruttmanns avantgardistischem Stadtfilm "Berlin. Sinfonie der Grosstadt" mit Montagetechniken in den Filmen "Rien que les heures", "Man with Movie Camera", "A propos de Nice" und "Douro, Faina Fluvial". Kritikerreaktionen nach der Erstaufführung "Berlin. Sinfonie der Grosstadt" in Wien geben Aufschluss über den internationalen Erfolg des Films.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Walter Ruttmann Systematische Filmanalyse Stadtfilm Avantgarde
Autor*innen
Gerhard Mokesch
Haupttitel (Deutsch)
Die Sinfonie der Grosstadt
Hauptuntertitel (Deutsch)
mit Walter Ruttmann von Berlin 1927 nach Wien 2012
Publikationsjahr
2015
Umfangsangabe
113 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Otto Mörth
Klassifikationen
24 Theater, Film, Musik > 24.31 Systematische Filmwissenschaft ,
24 Theater, Film, Musik > 24.33 Filmproduktion, Filmtechnik
AC Nummer
AC12265481
Utheses ID
32325
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1