Detailansicht

Interjektionen und Onomatopoetika im Polnischen
eine Untersuchung des alltäglichen Gebrauchs im Zeitalter der elektronischen Kommunikation
Natalie Kosch
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Polnisch
Betreuer*in
Gero Fischer
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.36520
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29778.19350.941654-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich zu Beginn mit dem derzeitigen Forschungsstand zu Interjektionen (wykrzykniki oder interiekcje) und Onomatopoetika (onomatopeje) im Polnischen. Sie stellt eine Sammlung zahlreicher lexikografischer Einträge, sprachwis-senschaftlicher Beiträge und didaktischer Werke dar, die sich mit Interjektionen in der polnischen Sprache aus morphologischer, syntaktischer, phonologischer sowie kognitiver Sicht beschäftigen. Ziel dieser Arbeit ist es die Bedeutung von Interjektionen und Onomatopoetika im der-zeitigen elektronischen Sprachgebrauch zu erforschen. Hierzu ist a) die derzeitige Situa-tion elektronischer Kommunikation in Polen ergründet worden und b) eine Umfrage zum Gebrauch von Interjektionen in mündlicher, (in)formaler und elektronischer Kommunikation durchgeführt worden. Der Arbeit wurden sowohl die Ergebnisse der Studie als auch ein Glossar mit möglichen Übersetzungsvorschlägen vom Polnischen ins Deutsche beigefügt worden. Interjektionen sind in mündlicher als auch elektronischer Kommunikation bedeutende sprachliche Elemente.
Abstract
(Englisch)
The aim of the following master theses is to characterize a category called interjection. The paper consists of three chapters. The first one gives a detailed description about the current state of research of Polish interjections and onomatopoeias. The second part pays attention to the utilization of them in electronic communication. The last chapter portrays the results of a survey about interjection in electronic communication called “Wykrzykniki polskie”. On the basis of the results there could be extracted trends about the use of Polish interjections and how important they are in the modern communica-tion.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
interjection onomatopoeia Polish language
Schlagwörter
(Deutsch)
Polnisch Interjektionen Onomatopoetika elektronische Kommunikation
Autor*innen
Natalie Kosch
Haupttitel (Deutsch)
Interjektionen und Onomatopoetika im Polnischen
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine Untersuchung des alltäglichen Gebrauchs im Zeitalter der elektronischen Kommunikation
Publikationsjahr
2015
Umfangsangabe
124 S. : graph. Darst.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Gero Fischer
Klassifikation
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.58 Polnische Sprache und Literatur
AC Nummer
AC12266085
Utheses ID
32372
Studienkennzahl
UA | 066 | 893 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1