Detailansicht

Humanität in der Mediengesellschaft
der Einfluss des gesellschaftlichen Wertewandels auf das Selbstverständnis von Nonprofit-Organisationen
Gerhard Frömel-Noé-Nordberg
Art der Arbeit
Magisterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Maximilian Gottschlich
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.3688
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29398.56102.600455-7
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft sind humanitäre Werte, wie Solidarität, Nächstenliebe, Respekt oder Vertrauen besonders wichtig. Der gesellschaftliche Wandel, der ein gesellschaftlicher Wertewandel ist, drängt den Wert der Humanität in den Hintergrund, zugunsten einer neugewonnenen Freiheit des Individuums. Träger von humanitären Werten sind u. a. Nonprofit-Organisationen, die ihre Arbeit in den Dienst der Gesellschaft stellen. Jedoch geraten diese, aufgrund von Finanzierungskrisen immer mehr unter Druck. Eine Wertevermittlung tritt immer mehr in den Hintergrund zugunsten einer ökonomischen Marktorientierung. Doch der Wertewandel nimmt auch einen Einfluss auf die Arbeit von Nonprofit-Organisationen und verändert somit auch ihr Selbstverständnis. Die Vermittlung von humanitären Themen wird in unserer erlebnisorientierten Gesellschaft immer schwieriger. Die Aufgabe von Nonprofit-Organisationen besteht in der Vervielfachung von Nächstenliebe. Und das gelingt nur, wenn man es schafft die Massen zu mobilisieren. Die nötige Aufmerksamkeit zu erzielen ist nur noch mittels der Hilfe von Massenmedien möglich. Die Massenmedien verschaffen uns zwar Wissen um das Elend in dieser Welt, setzen aber oft nicht den Impuls, dagegen etwas zu tun. Nonprofit-Organisationen sind somit gefordert, trotz dem bestehenden Wettbewerbsdruck, ihre Eigenständigkeit nicht zu verlieren. Denn letztendlich beziehen sie ihre Legitimation aus einer gesellschaftlichen Wertevermittlung und nicht aus einem Angebot von entgeltlichen Dienstleistungen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Mediengesellschaft Wertewandel soziale Werte Humanität Nonprofit-Organisationen Legitimation Gesellschaft Massenkommunikation
Autor*innen
Gerhard Frömel-Noé-Nordberg
Haupttitel (Deutsch)
Humanität in der Mediengesellschaft
Hauptuntertitel (Deutsch)
der Einfluss des gesellschaftlichen Wertewandels auf das Selbstverständnis von Nonprofit-Organisationen
Publikationsjahr
2009
Umfangsangabe
92 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Maximilian Gottschlich
Klassifikationen
05 Kommunikationswissenschaft > 05.20 Kommunikation und Gesellschaft ,
05 Kommunikationswissenschaft > 05.31 Öffentlichkeit
AC Nummer
AC07547180
Utheses ID
3242
Studienkennzahl
UA | 066 | 841 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1