Detailansicht

Natur in Marguerite Yourcenars autobiographischen Schriften
Irene Schanda
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Alfred Noe
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.4581
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29061.17993.404059-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Basierend auf Greg Garrads Analyse von Schlüsselelementen ökokritischer Literatur (in seinem Werk "Ecocriticism") wird Yourcenars Sichtweise auf aktuelle ökologische Entwicklungen(1950er bis 1980er Jahre), wie sie sich in ihren autobiographischen Schriften, v.a. "Le labyrinthe du monde", zeigt, abgehandelt. Auf die Betrachtung von Umweltverschmutzung, pastoralen Elementen, Wildnis, Tieren und Apokalypse in ihrem Werk folgt ein Abriss über philosophische und religiöse Einflüsse sowie die Einordnung in die ökokritische Disziplin der Tiefenökologie. Abschließend werden ihre Lösungsansätze für die ökologische Krise abgehandelt und ein Ausblick in die Zukunft gegeben.
Abstract
(Englisch)
Based on Greg Garrad's analysis of key elements in ecocritical litterature (in his book "Ecocriticism"), I analyse Yourcenar's point of view on current ecological developments (1950ies to 1980ies) as they are presented in her autobiographical writings, above all "Le labyrinthe du monde". After discussing pollution, pastoral elements, wilderness, animals and apocalypse as shown in her work, I shortly summarise philosophical and religious influences on the author and I positionate her inside the ecocritical discipline of deep ecology. Finally, I present her ideas of solution of the ecological crisis as well as a short glimpse into the future.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Yourcenar, Marguerite ecocriticism nature deep ecology Labyrinthe du monde, Le ecology movement
Schlagwörter
(Deutsch)
Yourcenar, Marguerite Ökokritik Natur Tiefenökologie Labyrinthe du monde, Le Ökologische Bewegung
Autor*innen
Irene Schanda
Haupttitel (Deutsch)
Natur in Marguerite Yourcenars autobiographischen Schriften
Paralleltitel (Englisch)
Nature in Marguerite Yourcenar's autobiographical writings
Publikationsjahr
2009
Umfangsangabe
162 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Alfred Noe
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.90 Literatur in Beziehung zu anderen Bereichen von Wissenschaft und Kultur ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.91 Literatursoziologie ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.93 Literarische Stoffe, literarische Motive, literarische Themen ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.23 Französische Literatur ,
43 Umweltforschung, Umweltschutz > 43.31 Naturschutz
AC Nummer
AC07623493
Utheses ID
4070
Studienkennzahl
UA | 393 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1