Detailansicht

"I bin gsi' heißt das bei uns" - Dialekt und Standard im Vorarlberger DaZ-Unterricht
eine Lehrenden-/ Lernenden-Befragung
Rebecca Branner
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Betreuer*in
Renate Faistauer
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.47281
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-28721.37838.889660-8
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der regionalen Variation der deutschen Sprache. Für die empirische Forschung wurde das österreichische Bundesland Vorarlberg ausgewählt. Im Hauptinteresse der Forschung steht die Frage, wie die sprachlichen Verhältnisse Vorarlbergs von DaZ-Lehrenden und -Lernenden in Vorarlberg wahrgenommen werden und welche Ansichten diese zur Einbeziehung des Dialekts in den DaZ-Unterricht vertreten. Die Ergebnisse der zehn qualitativen Interviews verdeutlichen, dass die Wahrnehmung bezüglich des Dialekts als gesprochene Alltagssprache in Vorarlberg unter den Befragten groß ist. Zudem betonen alle die Bedeutung des Dialektverstehens für die Kommunikation in Vorarlberg. Die erhobenen Daten deuten darauf hin, dass die Mehrheit der befragten Lehrenden sowie auch die Mehrheit der befragten Lernenden einen Dialekteinbezug in den Vorarlberger DaZ-Unterricht befürwortet. Durch die Befragung mittels eines offenen Leitfadens zeigt sich, wie facettenreich die Ansichten von DaZ-Lehrenden und -Lernenden in Vorarlberg sind, sodass keine pauschalen Aussagen darüber getätigt werden können. Um diesen verschiedenen Vorstellungen eines DaZ-Unterrichts in Vorarlberg gerecht zu werden, werden zum Abschluss der Arbeit mögliche Konsequenzen formuliert, zu denen die Erweiterung des Kursangebots um einen reinen Vorarlberger Dialektkurs zählt.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Dialect Standard German as a second language Vorarlberg
Schlagwörter
(Deutsch)
Dialekt Standard Deutsch als Zweitspracheunterricht Vorarlberg
Autor*innen
Rebecca Branner
Haupttitel (Deutsch)
"I bin gsi' heißt das bei uns" - Dialekt und Standard im Vorarlberger DaZ-Unterricht
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine Lehrenden-/ Lernenden-Befragung
Publikationsjahr
2017
Umfangsangabe
195 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Renate Faistauer
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.18 Dialektologie ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.41 Sprachdidaktik ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.09 Deutsche Sprache
AC Nummer
AC13748110
Utheses ID
41843
Studienkennzahl
UA | 066 | 814 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1