Detailansicht

Im Auge des Betrachters
vergleichende Analyse unterschiedlicher Berichterstattung im Hinblick auf Flucht
Alexandra Kaminska
Art der Arbeit
Magisterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Magisterstudium Publizistik-u.Kommunikationswissenschaft
Betreuer*in
Wolfgang Duchkowitsch
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.47692
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-28783.76858.401959-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit untersucht die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen der Repräsentation von geflüchteten Menschen in den Medien und der Wahrnehmung ebenjener durch Rezipientinnen und Rezipienten. Dahingehend stützt sich die Untersuchung auf zwei Gruppendiskussionen sowie zwei exemplarische Medienprojekte. Die zentrale Frage lautet, ob Journalistinnen und Journalisten mit Fluchthintergrund einen Perspektivenwechsel bei den Rezipientinnen und Rezipienten bewirken können. Auf diesem Wege vergleicht die Autorin die Ergebnisse zweier verschiedener Befragungen, um eine valide These daraus abzuleiten. Ausgehend von diesem Datensatz, ist es möglich eine Reihe von Schlüssen zur Fragestellung zu ziehen und, darüber hinaus, über eines der essenziellen Phänomene unserer Zeit, das zahlreiche politische und soziale Implikationen aufweist, zu reflektieren.
Abstract
(Englisch)
This paper examines the multiple correlations between the representation of refugees within the media and the perception of them by recipients. To succeed in doing so, the argumentation is based on two group discussions about the topic. The central question of the enquiry is whether or not a change of the perspective in terms of the presenter of a report also has an effect on the recipient’s reaction to the content. The author, therefore, compares the results of two distinct examinations in order to abstract a valid thesis from it. Drawing from this corpus of data, it is possible to make a range of conclusions about the problem and, more importantly, to reflect one of the essential phenomena of our day, which has numerous political and social implications.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
media coverage refugees journalists perspectives
Schlagwörter
(Deutsch)
Berichterstattung Flucht geflüchtete Journalistinnen und Journalisten Perspektiven
Autor*innen
Alexandra Kaminska
Haupttitel (Deutsch)
Im Auge des Betrachters
Hauptuntertitel (Deutsch)
vergleichende Analyse unterschiedlicher Berichterstattung im Hinblick auf Flucht
Publikationsjahr
2017
Umfangsangabe
175 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Wolfgang Duchkowitsch
Klassifikation
05 Kommunikationswissenschaft > 05.20 Kommunikation und Gesellschaft
AC Nummer
AC15079966
Utheses ID
42132
Studienkennzahl
UA | 066 | 841 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1