Detailansicht

Friedrich Joseph Korntheuer
ein Beitrag zu einem vergessenen Dramatiker des frühen 19. Jahrhunderts
Julia Madeleine Thym
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Theater-, Film- und Mediengeschichte
Betreuer*in
Birgit Peter
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.49242
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-27561.04948.974760-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem österreichischen Schauspieler, Theaterdirektor, Regisseur und Dramatiker Friedrich Joseph Korntheuer (1779-1829), der heute zumeist als Schauspieler in den Stücken Ferdinand Raimunds bekannt ist. Das Ziel dieser Arbeit ist es, den vergessenen Dramatiker Korntheuer wiederzuentdecken und auf ihn aufmerksam zu machen. Die überschaubare Forschungsliteratur zu seiner Person und die schlechte editorische Lage hinsichtlich seiner dramatischen Beiträge stellen den Ausgangspunkt für eine intensive Auseinandersetzung mit dem Dramatiker Korntheuer dar. In dieser Arbeit wird der Versuch unternommen, erstmals einen Überblick über sein dramatisches Werk zu ermöglichen, indem die Aufführungs- und Rezeptionsgeschichte sämtlicher von Korntheuer verfassten Stücke rekonstruiert wird. Außerdem soll die erstmalige Transkription von Korntheuers Singspiel Fortunatus Bock, oder Die Heirath als Strafe einen Beitrag zur Aufarbeitung der bestehenden Forschungslücken im Bereich des Wiener Vorstadttheaters leisten.
Abstract
(Englisch)
The intention of this paper is to analyze the Austrian actor, theater manager, stage director and dramatist Friedrich Joseph Korntheuer (1779-1829), who is nowadays mostly known as an actor in Ferdinand Raimund's plays. The aim of this work is to rediscover and draw attention to the forgotten dramatist Korntheuer. The manageable research literature on his person and the bad editorial position with regard to his dramatic contributions represent the starting point for an intensive examination of the dramatist Korntheuer. This study attempts to provide an overview of his dramatic oeuvre for the first time by reconstructing the performance and reception history of all plays written by Korntheuer. In addition, the first transcription of Korntheuers play Fortunatus Bock, oder Die Heirath als Strafe will contribute to the rehabilitation of the existing research gaps in the field of the Viennese suburban theater.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Korntheuer Friedrich Joseph Korntheuer Transcription Viennese suburban theater Theater 19th century
Schlagwörter
(Deutsch)
Korntheuer Friedrich Joseph Korntheuer Transkription Vorstadttheater Wiener Volkstheater Theater 19. Jahrhundert
Autor*innen
Julia Madeleine Thym
Haupttitel (Deutsch)
Friedrich Joseph Korntheuer
Hauptuntertitel (Deutsch)
ein Beitrag zu einem vergessenen Dramatiker des frühen 19. Jahrhunderts
Publikationsjahr
2017
Umfangsangabe
149 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Birgit Peter
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.06 Theatergeschichte
AC Nummer
AC14505499
Utheses ID
43527
Studienkennzahl
UA | 066 | 581 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1