Detailansicht

Exact solution approaches for the collaborative vehicle routing problem
Philipp Salzmann
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Betriebswirtschaft
Betreuer*in
Richard F. Hartl
Mitbetreuer*in
Margaretha Gansterer
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.49343
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30432.37068.798695-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Masterarbeit beschäftigt sich mit einem Optimierungsproblem, welches bei der Zusammenarbeit mehrerer Tansportdienstleister auftritt. In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die Logistikbranche, insbesondere jene im Bereich Pakettransport, immer weiter gestiegen. Die Verkürzung der zugesicherten Lieferzeiten und der stetige Preisdruck erfordern neue Lösungsansätze. Eine Zusammenarbeit durch gemeinsame Verwendung der vorhandenen Ressourcen über Unternehmensgrenzen hinaus ist eine Möglichkeit diesen Umweltumständen Rechnung zu tragen. Es werden exakte Lösungsmethoden auf ein bereits in der Literatur vorgestelltes Modell als auch auf eine neue Variante dieses Problemes angewendet. Die neue Variante ermöglicht es die Arbeitslast zwischen den verschiedenen Teilnehmern aufzuteilen, um so zum Beispiel die wahrgenommene Fairnis zu erhöhen. Für beide Modellvarianten wurden verschiedene exakten Lösungsverfahren erarbeitet, basierend auf jenen Methoden, die in der Literatur für ähnliche Probleme vorgestellt wurden. Ziel der Arbeit ist es für die verschiedene Problemvarianten geeignete Lösungsmethoden zu identifzieren und festzustellen, welche Kosten durch die Berücksichtigung von Nebenbedingungen zur Verteilung der Arbeitslast entstehen. Die vorliegende Arbeit zeigt, dass die Wahl der Lösungsmethode von der Restriktivität der Nebenbedingung abhängig gemacht werden sollte und dass die Kosten, die durch die Berücksichtigung einer solchen Nebenbedingung entstehen, vergleichsweise hoch sind.
Abstract
(Englisch)
The thesis is dealing with an optimization problem with multiple collaborating transportation service providers. In the recent past the conditions for the whole branch of transportation, especially for the delivery of packages, got increasingly demanding. The guaranteed delivery times got shorter and there is a constant price pressure. Those developments require new solution procedures. Collaboration and sharing the existing infrastructures may be one way to address those conditions. Exact solution procedures are applied to a basic problem formulation from the literature and a new variant. The new variant introduces workload constraints. Those workload constraints make it possible to divide the overall workload between the different carriers, e.g. in order to increase the perceived fairness. For both variants exact solution methods have been developed, based on those presented in the literature for similar problems. The objective of the thesis is to identify suitable solution methods for the different problem variants and to determine the costs arising from considering those workload constraints. The experiments show that the method should be chosen based on the problem variant and the restrictiveness of the workload constraints and that the costs of introducing such constraints are considerably high.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Collaborations Vehicle Routing Traveling Salesman Problem Exact Solutions
Schlagwörter
(Deutsch)
Kollaboration Tourenplanung Exakte Lösungsmethoden
Autor*innen
Philipp Salzmann
Haupttitel (Englisch)
Exact solution approaches for the collaborative vehicle routing problem
Paralleltitel (Deutsch)
Exakte Lösungsverfahren für das kooperative Tourenplanungsproblem
Publikationsjahr
2017
Umfangsangabe
VIII, 87 Seiten : Diagramme
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Richard F. Hartl
Klassifikationen
54 Informatik > 54.89 Angewandte Informatik: Sonstiges ,
55 Technik der Verkehrsmittel, Verkehrswesen > 55.89 Verkehrswesen, Transportwesen: Sonstiges ,
85 Betriebswirtschaft > 85.03 Methoden und Techniken der Betriebswirtschaft ,
85 Betriebswirtschaft > 85.99 Betriebswirtschaft: Sonstiges
AC Nummer
AC14486293
Utheses ID
43620
Studienkennzahl
UA | 066 | 915 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1