Detailansicht

"Jung wie Alt-Wien"
"Episode" und "Silhouetten" - Walter Reischs letzte Filme in Österreich
Christina Wintersteller
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Theater-, Film- und Mediengeschichte
Betreuer*in
Claus Tieber
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.53067
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29131.21030.429053-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Der österreichische Drehbuchautor und Regisseur Walter Reisch war nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland gezwungen, 1934 von Berlin nach Wien zurückzukehren. Im Herbst 1937, einige Monate vor dem „Anschluss“ Österreichs, emigrierte er nach Hollywood. Die vorgelegte Arbeit beschäftigt sich mit seinen letzten in Österreich entstandenen Filmen Episode (1935) und Silhouetten (1936), für die er sowohl das Drehbuch und die Liedtexte verfasste, als auch Regie führte. In den ersten beiden Kapiteln werden der filmpolitische und filmwirtschaftliche Kontext sowie das Genre des Wiener Films, dem diese Filme zuzuordnen sind, dargestellt. Darauf aufbauend stützen sich die folgenden Kapitel zur Situation und Arbeit Reischs in den Jahren 1934 bis 1937 sowie die Analysen der Produktionsgeschichte, der filmischen Texte und der zeitgenössischen Rezeption von Episode und Silhouetten vor allem auf Archivmaterial, das für diese Arbeit in Österreich und Deutschland recherchiert wurde.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Walter Reisch Österreichischer Film Wiener Film Emigrantenfilm Filmexil Gregor Rabinovitch Gregor Rabinowitsch 1930er
Autor*innen
Christina Wintersteller
Haupttitel (Deutsch)
"Jung wie Alt-Wien"
Hauptuntertitel (Deutsch)
"Episode" und "Silhouetten" - Walter Reischs letzte Filme in Österreich
Publikationsjahr
2018
Umfangsangabe
155 Seiten : Illustrationen
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Claus Tieber
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.32 Filmgeschichte
AC Nummer
AC15114463
Utheses ID
46886
Studienkennzahl
UA | 066 | 581 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1