Detailansicht

Einheimischentarife im Lichte der Richtlinie 2006/123/EG
Johannes Staudigl
Art der Arbeit
Master-Thesis (ULG)
Universität
Universität Wien
Fakultät
Postgraduate Center
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Universitätslehrgang Europäisches u. Intern. Wirtschaftsrecht
Betreuer*in
Alina-Maria Lengauer
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-14557.48736.440076-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Masterthese befasst sich mit „Einheimischentarifen“ im Sinne von besonderen Preisnachlässen bei Dienstleistungen für in der Nähe eines Unternehmens ansässige Personen. Die maßgeblichen Bestimmungen des Unionsrechtes vor, wie nach Erlass der Richtlinie über Dienstleistungen im Binnenmarkt 2006/123/EG werden erörtert. Unter anderem wird auf die Verpflichtung privater Rechtssubjekte aus den Grundfreiheiten und den Stand der Rechtsprechung des EuGH zu am Wohnsitz anknüpfenden nationalen Regelungen eingegangen. Für die weitere Betrachtung werden Einheimischentarife bei Skipässen und öffentlich finanzierten Freizeiteinrichtungen herangezogen. Bei beiden Beispielen liegen Anhaltspunkte für eine Ausnahme von der Anwendung der Bestimmungen der Dienstleistungsfreiheit vor: Bei ersteren das Wesen der Seilbahn als potentieller Verkehrsträger im Sinne des AEUV, bei letzteren die mögliche Einstufung als nichtwirtschaftliche Dienstleistungen im allgemeinen Interesse. Im Ergebnis fallen beide nicht unter die angeführten Ausnahmebestimmungen der Dienstleistungsrichtlinie und der Dienstleistungsfreiheit. Die diskriminierenden Einheimischentarife stehen grundsätzlich einer Rechtfertigung offen. Es werden mögliche Rechtfertigungen durch wirtschaftliche, steuerliche und soziale Erwägungen erörtert, die im Ergebnis keine Rechtfertigung für die Anknüpfung am Wohnsitz begründen.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Unionsrecht Einheimischentarife Wohnsitzerfordernisse Dienstleistungsfreiheit
Autor*innen
Johannes Staudigl
Haupttitel (Deutsch)
Einheimischentarife im Lichte der Richtlinie 2006/123/EG
Publikationsjahr
2018
Umfangsangabe
102 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Alina-Maria Lengauer
Klassifikation
86 Recht > 86.86 Europarecht: Allgemeines
AC Nummer
AC15453598
Utheses ID
47078
Studienkennzahl
UA | 992 | 548 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1