Detailansicht

IOA Konzept als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktlösung am Beispiel der Staatlichen Sparkasse der Ukraine
Iryna Romanenko
Art der Arbeit
Master-Thesis (ULG)
Universität
Universität Wien
Fakultät
Postgraduate Center
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Universitätslehrgang Training und Beratung/Integrative Outdoor-Aktivitäten (MSc)
Betreuer*in
Günter Amesberger
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.55152
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-21480.39143.371362-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Haupthypothese von dieser Arbeit ist, dass Konzept der Integrativen Outdoor-Aktivitäten (IOA) als Mittel von Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktlösung in gruppendynamischen Arbeitsprozessen genutzt werden kann. Die Autorin hat in dieser Arbeit theoretische und praktische Antworten auf die Forschungsfragen entwickelt und präsentiert, um die Haupthypothese zu prüfen. Folgende Fragen wurden in dieser Arbeit erforscht: 1) Kann man das IOA Konzept und handlungsorientiertes Lernen nutzen, um die persönliche und professionelle Entwicklung von Mitarbeitern zu fördern? 2) Wie kann Grundhandlungsmuster des Menschen verbessern, um die Fähigkeiten der Konfliktlösungen zu entwickeln, und die Arbeitskonflikte besser zu lösen? Als Forschungsmethode ist die empirische Analyse der Literatur und IOA-Trainingsergebnisse genutzt worden. Aufgrund ihrer praktischen Erfahrung als Leiterin von MIS-Abteilung der Staatlichen Sparkasse der Ukraine hat die Autorin eigenes IOA-Training und den Individuellen Entwicklungsplan der Mitarbeiter eingeführt, um zu prüfen, ob IOA- und INP- Konzepte als Mittel von Persönlichkeitsentwicklung, Zielsetzung und Konfliktlösung in gruppendynamischen Arbeitsprozessen genutzt werden können. Die wichtigsten Interventionen des IOA-Trainings beruhen darauf, dass die Menschen, die mit dem Sinn leben, zwischen dem Notwendigen und Möglichen nicht unterscheiden, sowie zwischen Möglichen und Erwünschten. Das Notwendige ist für sie er-wünscht. Und das Erwünschte ist für sie möglich. Der Hauptmetatransfer und die Zusammenfassung sind, dass unsere Ergebnisse mit der eigenen Wahl der Menschen verbunden sind. Im Abschluss der Arbeit hat die Autorin ihre Vorschläge und Zusammenfassungen angeboten. Sie hat analysiert, wie IOA-Training und IOA-Methode auf Peer- und Referenzgruppe wirken. Die Autorin hat bestimmt, dass die professionelle Entwicklung in der Verbindung mit persönlicher Entwicklung stehen muss.
Abstract
(Englisch)
The main hypothesis of this thesis is that the Concept of Integrative Outdoor Activities (IOA) can be used as a tool of personality development and conflict resolution in group dynamic processes. In this paper, the author has developed and presented theoretical and practical answers to the research questions in order to examine the main hypothesis. The following questions were explored in this work: 1) Can the IOA concept and action-oriented learning be used to improve the personal and professional development of employees? 2) How can basic behavior pattern be improved to develop conflict resolution capabilities and better resolve labor disputes? As a research method has been used the empirical analysis of literature and IOA training results. Based on her practical experience as Director of MIS Department of the State Savings Bank of Ukraine, the author has introduced her own IOA training and Individual Development Plan of Employee to check whether IOA and INP concepts could be used as a tool of personal development, better goal setting, and conflict resolution skills development within Group working processes. The most important interventions within the IOA training were based on the assumption that the people who understand the meaning of their work do not distinguish between the necessary and the possible, as well as between the possible and the desired. The necessary is desired and the desired is possible for them. The main meta-transfer of the training is that our results are depended to our own choice. In conclusion of the work, the author offered her suggestions and summaries. She has analyzed, how IOA training and IOA method work on peer and reference groups. The author has concluded that professional development must be linked to personal development.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Personality Development Conflict Resolution Group Dynamics
Schlagwörter
(Deutsch)
Persönlichkeitsentwicklung Konfliktlösung Gruppendynamik
Autor*innen
Iryna Romanenko
Haupttitel (Deutsch)
IOA Konzept als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktlösung am Beispiel der Staatlichen Sparkasse der Ukraine
Paralleltitel (Englisch)
IOA concept as a tool for personal development and conflict resolution at the example of the State Savings Bank of Ukraine
Publikationsjahr
2018
Umfangsangabe
125 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Günter Amesberger
Klassifikationen
76 Sport, Freizeit, Erholung > 76.30 Spiele ,
76 Sport, Freizeit, Erholung > 76.99 Sport, Freizeit, Erholung: Sonstiges ,
77 Psychologie > 77.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen ,
77 Psychologie > 77.16 Individualpsychologie ,
77 Psychologie > 77.64 Gruppendynamik ,
77 Psychologie > 77.80 Spezielle Intervention
AC Nummer
AC15596627
Utheses ID
48745
Studienkennzahl
UA | 992 | 882 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1