Detailansicht

La frontera ante los ojos - la frontera en la nuca
observaciones contrastivas del espacio fronterizo de Ceuta
Matthias Mayer
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Romanistik
Betreuer*in
Peter Cichon
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.56802
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-17286.03479.446964-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Stadt Ceuta ist eine von zwei spanischen Enklaven in Marokko. Sie bildet somit (gemeinsam mit Melilla, der zweiten spanischen Enklave) die einzige Außengrenze der europäischen Union am afrikanischen Kontinent. Diese Grenze kann daher als paradigmatisch für die europäischen Grenz- und Migrationspolitik seit den 1990er Jahren betrachtet werden, hier findet der relativ abstrakte Begriff seine Manifestation in der Realität: zwei 6 Meter hohe Zäune umgeben die Stadt und sollen das Eindringen von irregulären Migranten verhindern. Die vorliegende Arbeit ist eine Studie über die Wahrnehmungen der Grenz- und Migrationskonfigurationen im Kontext einer Stadt, die selbst zum Synonym für die europäische Grenze wurde. Die multiple Überlagerung von Grenzen und die Produktion eines sich selbstperpetuierenden Grenzspektakels wird anhand von ethnographischen Interviews auf beiden Seiten der Grenze ausgelotet.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Borders Ceuta Spain Morocco Border Spectacle Border perception Valla enclave European borders Europe Migration migration policy border fence externalisation border control
Schlagwörter
(Deutsch)
Grenze Ceuta Spanien Marokko Border Spectacle Grenzwahrnehmung Valla Enklave Europäische Grenzen Europa Migration Migrationspolitik Grenzzaun Externalisierung Grenzkontrolle
Autor*innen
Matthias Mayer
Haupttitel (Spanisch)
La frontera ante los ojos - la frontera en la nuca
Hauptuntertitel (Spanisch)
observaciones contrastivas del espacio fronterizo de Ceuta
Paralleltitel (Deutsch)
Die Grenze vor Augen - die Grenze im Nacken : kontrastive Grenzbetrachtungen des Grenzraumes von Ceuta
Paralleltitel (Englisch)
A line to protect - a line to overcome
Publikationsjahr
2019
Umfangsangabe
131 Seiten : Illustrationen, Karten
Sprache
Spanisch
Beurteiler*in
Peter Cichon
Klassifikationen
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.00 Geisteswissenschaften allgemein: Allgemeines ,
70 Sozialwissenschaften allgemein > 70.99 Sozialwissenschaften allgemein: Sonstiges ,
71 Soziologie > 71.07 Soziographie ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.10 Politische Geographie
AC Nummer
AC15368767
Utheses ID
50174
Studienkennzahl
UA | 066 | 149 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1