Detailansicht

Der Weg zum Priestertum in der Russischen Orthodoxen Kirche am Beispiel der Geistlichen Akademie von St. Petersburg
Dmitrii Medvedev
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Katholisch-Theologische Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Diplomstudium Katholische Fachtheologie
Betreuer*in
Rudolf Prokschi
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.56929
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-17277.41965.523575-6
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Priesteramt und der Priesterausbildung in Geschichte und Gegenwart in der Russisch-orthodoxen Kirche. Nach der Klärung der grundlegenden Begriffe und einem geschichtlichen Abriss wird die Entwicklung der Priesterausbildung anhand der Geistlichen Akademie von St. Petersburg erläutert. Von der Berufung eines Alumnen über die Aufnahme hin zur Ausbildung im Seminar wird der Weg der Seminaristen beleuchtet; dabei wird auf wesentliche orthodoxe Charakteristika der theologischen und praktischen sowie erzieherischen Formung eingegangen. Die wissenschaftliche und erzieherische Arbeit der Professoren und der Seminarleitung geschieht im Zusammenhang mit dem Seminarleben und ist damit auf das Engste verbunden. Die wichtige Rolle der geistlichen Begleitung wird erklärt. Die Phasen der Ausbildung werden dargestellt, wobei auch die Dienste im Seminar beschrieben werden. Es wird auch ein Einblick in den Alltag des Seminarlebens gegeben. Dabei wird der Wert der Kirchlichkeit und Disziplin für die Alumnen besonders hervorgehoben. Auch die Problematik der Standeswahl wird beschrieben sowie die Perspektiven, die sich aufgrund dieser Standeswahl ergeben: Heirat und Familie auf der einen Seite, Askese und Mönchtum auf der anderen Seite sind Optionen für die Kandidaten. Der Leser versteht nach der Lektüre dieser Arbeit die wesentlichen Punkte der zeitgemäßen Priesterausbildung in Russland.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Russische Orthodoxe Priesterausbildung Geistliche Akademie Geschichte Russlands
Autor*innen
Dmitrii Medvedev
Haupttitel (Deutsch)
Der Weg zum Priestertum in der Russischen Orthodoxen Kirche am Beispiel der Geistlichen Akademie von St. Petersburg
Publikationsjahr
2019
Umfangsangabe
121 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Rudolf Prokschi
Klassifikation
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
AC Nummer
AC15378452
Utheses ID
50286
Studienkennzahl
UA | 011 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1