Detailansicht

Durchgängige Sprachbildung im bilingualen Kontext
Julia Maria Kutrowatz
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Betreuer*in
Inci Dirim
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-25128.57651.315569-3
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem Konzept der durchgängigen Sprachbildung und dessen Umsetzung im bilingualen Kontext. Der Fokus richtet sich auf den Sprachbildungsstand und die bildungssprachliche Weiterentwicklung im Bereich des Unterrichtsgegenstandes ´Mathematik´ der Grundschule. Das Besondere an der praktischen Durchführung von sprachbildendem Unterricht im Rahmen der Forschung ist, dass diese in einer zweisprachigen Schule im städtischen Raum Wiens stattfindet und daher auch zweisprachig angelegt wird. Der Konzeption der fünf Unter-richtseinheiten nach den Prinzipien von durchgängiger Sprachbildung gehen jedoch noch ein Sprachdiagnoseverfahren zur Feststellung von Ressourcen und Bedarfen und eine ausführliche sprachliche Analyse von mathematischen Aufgabenstellungen voraus. Im Zuge einer C-Testung wurde festgestellt, auf welchem Wissen und Können aufgebaut werden kann und wo angesetzt werden sollte. Nach mehreren Monaten wurde ein weiterer C-Test eingesetzt und ein Vergleich der Testergebnisse aus beiden Testungen sollte Aufschluss darüber geben, ob eventuelle Entwicklungen im Bildungssprachstand der Lernenden erkennbar werden. Im Anschluss an die empirische Untersuchung kann festgehalten werden, dass die sprachbewusste und sprachsensible Herangehensweise an die mathematischen Inhalte positive Effekte für die Weiterentwicklung der Bildungssprache nach sich zog. Die Ergebnisse zeugen deutlich davon, dass die Kinder ihre bildungssprachlichen Fähigkeiten in beiden Unterrichtssprachen ausbauen konnten.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
durchgängige Sprachbildung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Sprachbildung Schule Grundschule
Autor*innen
Julia Maria Kutrowatz
Haupttitel (Deutsch)
Durchgängige Sprachbildung im bilingualen Kontext
Publikationsjahr
2019
Umfangsangabe
255 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Inci Dirim
Klassifikation
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.23 Mehrsprachigkeit
AC Nummer
AC15521563
Utheses ID
52896
Studienkennzahl
UA | 066 | 814 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1