Detailansicht

Politisches Theater?
die Verhandlung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Tagespolitik in zeitgenössischen Theatertexten
Anne-Sophie Desiree Steinbrecher
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Betreuer*in
Monika Meister
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.60314
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-25112.06907.343058-2
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
In dieser Arbeit wurde untersucht, inwieweit die drei Theatertexte Am Königsweg von Elfriede Jelinek, Building the Wall von Robert Schenkkan und The Trump Card von Mike Daisey dem Politischen Theater zugerechnet werden können. Dafür wurde zuerst, ausgehend von der aktuellen Literatur, ein Überblick über die gegenwärtigen Tendenzen im Politischen Theater gegeben. Hierbei wurden insbesondere eine Entfremdung der tagespolitischen Themen, der Recherchecharakter sowie das Fehlen jeglicher Moralisierung als wesentliche Merkmale des Politischen Theaters identifiziert, welche es in den Theatertexten zu erfüllen gilt. Jedoch ist hierbei festzuhalten, dass es über den Begriff des Politischen Theaters unterschiedliche Auffassungen im deutschsprachigen und US-amerikanischen Raum gibt, weshalb dies bei der Beurteilung der Theatertext berücksichtigt wurde. Anschließend wurden die drei Theatertexte unter Berücksichtigung der Aspekte Raum, Zeit, Handlung und Figuren analysiert. Dabei lag bei der Analyse der Handlung ein starker Fokus auf der Frage nach dem Umgang mit tagespolitischen Themen. Ausgehend von der Analyse der Theatertexte konnte festgestellt werden, dass Am Königsweg und The Trump Card die Anforderungen, welche an das Politische Theater gestellt werden, am umfassendsten erfüllen und dadurch gänzlich dem Politischen Theater zugerechnet werden können. Building the Wall hingegen wird den Anforderungen, welche im deutschsprachigen Raum an des Politische Theater gestellt werden, nicht gerecht, jedoch steht dieser Theatertext deutlich in der US-amerikanischen Tradition des Politischen Theaters.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Political theatre Donald Trump Text analysis Elfriede Jelinek Mike Daisey Robert Schenkkan Contemporary theatre texts
Schlagwörter
(Deutsch)
Politisches Theater Donald Trump Textanalyse Elfriede Jelinek Mike Daisey Robert Schenkkan Zeitgenössische Theatertexte
Autor*innen
Anne-Sophie Desiree Steinbrecher
Haupttitel (Deutsch)
Politisches Theater?
Hauptuntertitel (Deutsch)
die Verhandlung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Tagespolitik in zeitgenössischen Theatertexten
Paralleltitel (Englisch)
Political theatre? : the negotiation of the social effects of daily politics in contemporary theatre texts
Publikationsjahr
2019
Umfangsangabe
90 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Monika Meister
Klassifikationen
24 Theater, Film, Musik > 24.02 Theater: Allgemeines ,
24 Theater, Film, Musik > 24.03 Theorie und Ästhetik des Theaters
AC Nummer
AC15729160
Utheses ID
53300
Studienkennzahl
UA | 066 | 583 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1