Detailansicht

Der zeitgenössische realistische Kinderroman
Anja Graf
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Lehramtsstudium UF Deutsch UF Geschichte, Sozialkunde, Polit.Bildg.
Betreuer*in
Sonja Loidl
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-21512.35605.105664-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Untersuchung stellt etablierte Kategorisierungen des realistischen Kinderromans in Frage und versucht anhand von Erzähltextanalysen ausgewählter zeitge-nössischer Kinderromane neue Merkmale der modernen Kinderliteratur herauszuarbeiten. Nachdem ein kurzer Überblick über den aktuellen Forschungsstand und die historischen Entwicklungen des realistischen Kinderromans gegeben wurde, werden die Texte hinsichtlich ihrer Figurenkonstellationen und ihrer inhaltlich-thematischen Schwerpunkte untersucht, wobei eine Analyse des Raums und eine sprachlich-stilistische Analyse ebenfalls berücksichtigt werden. Abschließend werden mögliche Kategorisierungsvorschläge anhand der Ergebnisse reflektiert und ein Ausblick auf mögliche Forschungsfelder geliefert.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
moderne Kinderliteratur realistischer Kinderroman
Autor*innen
Anja Graf
Haupttitel (Deutsch)
Der zeitgenössische realistische Kinderroman
Publikationsjahr
2020
Umfangsangabe
92 Seiten : Diagramme
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Sonja Loidl
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.80 Literarische Gattungen: Allgemeines ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.87 Besondere Literaturkategorien
AC Nummer
AC16086767
Utheses ID
54604
Studienkennzahl
UA | 190 | 333 | 313 |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1